breaking news New

Kaan-Spiel abgesagt – Leimbachstadion gesperrt

Die Partie zwischen dem 1.FC Kaan-Marienborn (re. Arthur Tomas) und dem SV Lippstadt wurde abgesagt, da eine Platzkommision das Leimbachstadion bis auf Weiteres sperrte. Foto: Manfred Bäumer

Auch das Heimspiel des 1. FC Kaan-Marienborn gegen den SV Lippstadt am kommenden Samstag um 14 Uhr muss verschoben werden. Die Platzkommission der Stadt Siegen hat den Naturrasen des Leimbachstadions wie erwartet gesperrt.

Die Regenfälle der letzten Tage haben ihren Tribut gefordert. Die heutige Platzbegehung führte zur Sperrung des Naturgrüns im Siegener Leimbachtal. Ein neuer Termin für die Austragung der Begegnung gegen den SV Lippstadt steht noch nicht fest.

Werbeanzeige


Werbeanzeige

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password