breaking news New

AWO gewinnt mit „KULTUR: live“ den Lotte-Lemke-Engagement-Preis

Erhielten jetzt in Berlin den Lotte-Lemke-Engagement Preis des AWO Bundesverbandes, das Team von ehrenamtlichen Helfern rund um Projektleiter Matthias Hess (links im Bild). Foto: AWO

AWO Team nimmt Preis in Berlin entgegen

Die Freude in der Geschäftsstelle des AWO Kreisverbandes in Siegen war riesengroß als jetzt die Nachricht vom AWO Bundesverband in Berlin eintrudelte. „Sie haben den Lotte-Lemke-Engagement-Preis gewonnen“ stand dort nüchtern in den Zeilen. Für das Team rund um Projektleiter Matthias Hess von der AWO in Siegen ein riesen Erfolg. Knapp 60 andere Wohltätigkeitsprojekte hatten sich um den begehrten Preis beworben, der vom AWO Bundesverband traditionsgemäß übergeben wird. Herausragende kreative Projekte, die sich durch großes soziales Engagement auszeichnen und mit ihrem Handeln den Leitsätzen der AWO entsprechen werden dabei prämiert. Bewerben konnten sich alle, die bei der AWO ein hauptsächlich ehrenamtlich betreutes Projekt begleiten oder leiten.

Werbeanzeige


Der AWO Kreisverband wurde für sein Projekt „KULTUR: live“ ausgezeichnet. Stellvertretend für den Kreisverband nahm Projektleiter Matthias Hess den Preis jetzt in Berlin gemeinsam mit einigen ehrenamtlichen Helfern entgegen. Das Projekt „KULTUR: live“ wurde im Jubiläumsjahr der AWO 2019 unter anderem wegen seiner Nachhaltigkeit und dem außergewöhnlichen Beitrag zum gelingenden Zusammenleben ausgezeichnet. „KULTUR: live“ unterstützt Menschen, denen die Partizipation am kulturellen Leben aufgrund ihrer finanziellen Situation nicht möglich ist. Das Projekt setzt sich dafür ein, dass diese Menschen dennoch die Möglichkeit haben, ins Theater, ins Kino, zu Konzerten, oder Lesungen gehen können. Möglich ist das durch die Zusammenarbeit mit knapp 45 Kulturpartnern,  die  die Karten kostenfrei zur Verfügung stellen. Ein Team von zehn ehrenamtlichen Mitarbeitern vermittelt die Karten dann an Personen weiter, die über ein geringes Einkommen verfügen und sich die Eintrittskarten aus diesem Grund nicht leisten können.

Werbeanzeige


Seit Projektbeginn im Jahr 2015 wurden schon 3.600 Tickets für 761 Veranstaltungen vermittelt und somit 3.600 unvergessliche Erlebnisse beschert. Kulturgast kann jeder werden, der die finanziellen Herausforderungen erfüllt. Genauere Infos unter www.awo-siegen.de oder unter Tel.: 0271-3386-132.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password