breaking news New

Anmeldung zum Girls‘ und Boys‘ Day ab sofort möglich

Heidi Dreisbach (l.), Projektverantwortliche der städtischen Gleichstellungsstelle, freut sich auf die Schülerinnen und Schüler des diesjährigen Girls‘ und Boys‘ Day. Auszubildende Joana Klör (r.) unterstützte in diesem Jahr bei der Planung und Organisation. Foto: Stadt Siegen

Gärten sind Frauensache? Von wegen! Frauen und Technik? Passt super! Dass Berufe nicht geschlechtertypisch sein müssen, möchte die Gleichstellungsstelle der Stadt Siegen wieder beim diesjährigen Girls‘ und Boys‘ Day am Donnerstag, 28. März 2019, zeigen. An diesem Tag können Schülerinnen und Schüler in die Berufswelt hineinschnuppern und verschiedene Berufsbilder kennenlernen. Ziel ist es, Vorurteile bei der Berufswahl abzubauen.

Zur Verfügung stehen insgesamt 73 Plätze in 14 unterschiedlichen Ausbildungsberufen – nicht nur innerhalb der Stadtverwaltung, sondern auch bei externen Kooperationspartnern. So können Mädchen beispielsweise zwischen Berufen wie Brandmeisteranwärterin, Vermessungstechnikerin oder Straßenbauerin wählen und auch Plätze in der Veranstaltungs- und Informationstechnik, im Stadtarchiv oder in der DRK Kinderklinik gehören zum Angebot. Jungen haben die Möglichkeit, Berufe aus den Bereichen Erziehung, Pflege, Gesundheit und Soziales kennenzulernen.

Werbeanzeige


Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich ab sofort direkt auf der städtischen Homepage unter www.siegen.de/girlsboysday anmelden. Hier finden sie auch das Angebot an Berufen und die Anzahl der freien Plätze. Für Fragen steht Heidi Dreisbach von der städtischen Gleichstellungsstelle zur Verfügung, Telefon: 0271/404-3459 oder E-Mail: h.dreisbach@siegen.de.

Werbeanzeige


0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password