breaking news New

Testspiel ohne Zuschauer

Der TSV Steinbach (vorne, Arnold Budimbu) bestreitet ein Testspiel bei der U23 von Borussia Dortmund. Foto: Björn Franz

Nur 72 Stunden nach dem Anstoß zum ersten Testspiel, führt der Vorbereitungsplan den TSV Steinbach Haiger zu seiner zweiten Partie auf das Trainingsgelände von Borussia Dortmund. Dort wartet die U23 des Bundesliga-Tabellenführers auf die Mink-Elf. Anstoß des Testspiels am Dienstag, den 22. Januar, ist um 14 Uhr. Zuschauer sind von Seiten der Gastgeber nicht gestattet.

Der Tabellendritte der Regionalliga Südwest gewann sein erstes Testspiel mit 3:0 bei der SG Wattenscheid 09. Die Tore erzielten Fatih Candan, Nico Herzig und Moritz Hannappel. Torwart Julian Bibleka hat sich in dieser Partie den Fuß geprellt und wird deshalb voraussichtlich in Dortmund ausfallen. Ebenso fraglich ist Verteidiger Daniel Reith, der in Wattenscheid bereits auf einen Einsatz verzichten musste. Bevor es am Freitag ins Trainingslager nach Antalya geht, stellt der BVB II einen echten Prüfstein für die Elf von Trainer Matthias Mink dar.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Die Borussia belegt derzeit den vierten Rang in der Regionalliga West und hat dabei mit 36:24 Toren insgesamt 35 Zähler gesammelt. Das Team von Trainer Jan Siewert, der nach Medienberichten vor einem Engagement bei Huddersfield Town in der Premier League steht, konnte dabei in elf Partien auf Alexander Isak zurückgreifen. Der Bundesliga-Profi traf dabei fünf Mal. Auch Shinji Kagawa, Sebastian Rode, Dan-Axel Zagadou und Julian Weigl trugen in 2018 bereits das Trikot der BVB-Amateure. Aufgrund des voraussichtlichen Trainer-Wechsels nach England, wird BVB-Scout Alen Terzic als Interims-Trainer gehandelt. Den ersten Test im neuen Jahr gewann die U23 mit 3:1 beim Landesligisten FC Borussia Dröschede. Die Tore erzielten Beyhan Ametov, Herbert Bockhorn und Dominik Wanner. Der ehemalige Hadamarer Leon Burggraf stand bei dieser Partie in der Startelf. Sieben Einsätze in der Regionalliga West stehen ebenfalls auf dem Konto des talentierten Linksaußen.

Werbeanzeige


0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password