breaking news New

Torreicher Testspielsieg

In einer torreichen Partie erzielte Arnold Budimbu das zwischenzeitliche 2:0 für den TSV Steinbach gegen die U23 von Borussia Dortmund. Am Ende gewann der TSV die Partie mit 5:3. Foto: Björn Franz

Mit 5:3 gewinnt der TSV Steinbach Haiger das Testspiel bei der U23 von Borussia Dortmund. Dabei musste Trainer Matthias Mink auf Julian Bibleka, Daniel Reith und Benedikt Koep verzichten, ließ aber gleich zwei Testspieler mitwirken. Torwart Leon Jankowski spielte die komplette zweite Hälfte, während Junior Ebot-Etchi sogar die ganzen 90 Minuten auf dem Feld stand.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit entwickelte sich eine packende Partie auf dem Trainingsgelände des BVB in Dortmund-Brakel. Die U23 hatte auch gleich die erste Torchance, doch Tim Paterok verhinderte einen frühen Rückstand. Nur wenig später war es Dennis Wegner, der  nach einer sehenswerten Kombination über Christopher Kramer und Probespieler Junior Ebot-Etchi zur Führung des Südwest-Vertreters einschob. Die Mink-Elf kombinierte in der Folge ideenreich und schnell, wodurch Moritz Hannappel und Junior Ebot-Etchi zu guten Chancen kamen, die aber knapp am Tor vorbei gingen. Es war dann Arnold Budimbu, der in der 32. Minute auf 2:0 erhöhte. Dennis Wegner hatte den pfeilschnellen Offensivakteur auf die Reise geschickt und mit seiner zweiten guten Gelegenheit, traf der ehemalige Schalker gegen den BVB II. Nur drei Minuten später kam die U23 von Neu-Trainer Alen Terzic zum Anschlusstreffer. Der TSV ließ sich davon aber nicht stören, sondern stellte in der nächsten Aktion den alten Abstand wieder her. Christopher Kramer war im Strafraum gefoult worden und Nikola Trkulja verwandelte den fälligen Strafstoß. Kurz vor der Pause krönte Dennis Wegner seine starke Leistung mit dem 4:1 für den TSV Steinbach Haiger.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Werbeanzeige


Der Tabellenvierte der Regionalliga West kam deutlich verbessert aus der Pause. Gegen zehn neu-eingewechselte Gäste traf der BVB in der 49. Minute zum 2:4. Es folgten einige gefällige Aktion, die aber nichts Zählbares einbringen sollte und so war es die Kombination Timo Kunert auf Nico Herzig, die das 5:2 aus Sicht des TSV herstellte. Während Moritz Göttel noch eine gute Chance vergab, trafen die Dortmunder mit dem Schlusspfiff zum 3:5-Endstand. Damit gewinnen die Mannen von Trainer Matthias Mink auch das zweite Testspiel im neuen Jahr, bevor es am Freitag zum Trainingslager in die Türkei geht. Dort stehen gleich drei Partien auf dem Plan.

Werbeanzeige


TSV Steinbach Haiger 1. Halbzeit: Paterok – Ebot-Etchi, Al-Azzawe, Strujic, Heister – Bisanovic, Trkulja – Hannappel, Wegner – Kramer, Budimbu.

TSV Steinbach Haiger 2. Halbzeit: Jankowski – Welker, Herzig, Sarr – Kunert, Sevim, Tim Müller, Ebot-Etchi, Marquet – Candan, Göttel.

Schiedsrichter: Yannick Ruppert (Dortmund)

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password