breaking news New

TuS mit Remis in Waldgirmes

Foto: Klaus Saßmannshausen

Der TuS Erndtebrück hat ein Testspiel beim SC Waldgirmes bestritten. Nach einem 0:2-Pausenrückstand konnten sich die Wittgensteiner in Halbzeit zwei steigern und glichen zum 2:2 aus.

Die Gastgeber hatten genau drei Torchancen – zwei landeten im TuS-Tor, eine endete am Pfosten. Nach 24 gespielten Minute verwandelte SC-Akteur Volkan Oeztürk einen Strafstoß zur 1:0-Führung und in der 39. Minute erhöhte Marvin Helm auf 2:0.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


„Es war ein guter Test mit einer hohen Intensität und in der 1. Halbzeit haben wir einen vermeidbaren Elfmeter verursacht, ein Abspielfehler führte zum 0:2 und ein Schuss landete am Pfosten. In der 2. Halbzeit haben wir es aber besser gemacht und hatten dann alles im Griff“, wusste TuS-Coach Ivan Markow zu berichten.

Werbeanzeige


Lukas Rösch (59.) und Nico Renner (64.) trafen für die Erndtebrücker und sorgten für den 2:2-Endstand.

SC Waldgirmes – TuS Erndtebrück 2:2 (2:0).

TuS: Schünemann- Tomita (75. Varli), Hunold, Hilchenbach, Yamazaki- Yasar (68. Attia), Mißbach (60. Terzic), Böhmer (60. Renner), Tabaku- Arslan (60. Deo Biskup), Rösch (68. Sallauka).

Tore: 1:0 Oeztürk (24.FE), 2:0 Helm (39.), 2:1 Rösch (59.), 2:2 Renner (64.).

Schiedsrichter: Marcus Rolbetzki, Eva Lehmler, Felix Schröder.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password