breaking news New

Silbermedaille bei Weltranglistenturnier Croatia Open

Jill-Marie Beck mit Urkunde und Medaille. Foto: Verein

Jill-Marie Beck von der Kampfgemeinschaft Sporting Taekwondo-Judovereinigung Siegerland (Sporting-JVS) reiste trotz Knieverletzung zu den Croatia Open nach Zagreb. Auch diesmal hatten sich wieder viele erstklassige internationale Sportler eingefunden, um wichtige Punkte für die Weltrangliste zu sammeln.

In der Klasse bis 55 kg traf die 13-Jährige Ausnahmeathletin im Auftaktkampf direkt auf die Lokalmatadorin Dora Macvanin, die sich aber trotz Heimvorteil geschlagen geben musste. Das Viertelfinale gegen Nerea Fernandez Sedano aus Spanien ging auf hohem Niveau äußerst knapp zu Gunsten der Siegerländerin aus. Im Halbfinale war Jill-Marie aber wieder voll da und besiegte die Bosnierin Dua Ahmad deutlich mit 35 zu 15 Punkten. Leider machte das Knie im Finale wieder Probleme, aber Jill-Marie biss die Zähne zusammen und erstritt sich gegen Julika Zimmerling zunächst noch ein unentschieden, bevor sie die Berlinerin in der Zusatzrunde ziehen lassen musste. Trainer Eugen Kiefer ist hoch zufrieden, dass sich sein Schützling trotz des Handicaps die Silbermedaille holte.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password