breaking news New

TSV: Härtetest in Essen

Der TSV Steinbach (Timo Kunert, rotes Trikot) tritt am kommenden Samstag an der Essener Hafenstrasse an und trifft dort in einem Testspiel auf RW Essen. Foto: Björn Franz Photography

Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger reist zwei Wochen vor dem Start in die Restrunde zu einem sehr interessanten Testspiel nach Essen. An der Hafenstraße wartet der West-Regionalligist Rot-Weiss Essen auf das Team von Trainer Matthias Mink. Anstoß der Partie im Stadion Essen ist um 14 Uhr. Die Gastgeber öffnen am Spieltag ausschließlich die Sparkassentribüne, wo Sitzplätze für 7,- € (ermäßigt 5,- €) angeboten werden. Im Sommer 2017 trafen sich beide Teams auf dem Nebenplatz des Stadion Essen. Damals bezwang der TSV die Mannschaft von RWE mit 3:0.

Der TSV Steinbach Haiger bestreitet sein insgesamt siebtes Testspiel der Winter-Vorbereitung. In den bisherigen Begegnungen gewann der amtierende Hessenpokalsieger vier Mal. Dazu kommen je ein Remis und eine knappe Niederlage gegen den Tabellenführer der Regionalliga Nordost aus Chemnitz. In den Partien gegen Wattenscheid, Wuppertal, Tennis Borussia Berlin und den Serbischen Erstligisten FK Dinamo Vranje blieb die Mink-Elf zudem ohne Gegentreffer. Obwohl alle Gegner mindestens Oberliga-Niveau hatten, erzielte der TSV bereits 16 Tore. Positive Nachrichten gibt es auch aus dem Spielerkader des TSV, denn Maurice Müller arbeitet hart an seinem Comeback in der Regionalliga-Mannschaft. Moritz Hannappel präsentiert sich nach einer Knieverletzung in glänzender Verfassung und konnte bereits drei eigene Treffer bejubeln.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Rot-Weiss Essen belegt aktuell den siebten Rang in der Regionalliga West und hat im Winter Jonas Erwig-Drüppel (Wuppertaler SV), Max Wegner (SV Meppen) und Noah Korczowski (SG Wattenscheid 09) verpflichtet. Trotz des Abgangs von Kai Pröger zu Zweiligist SC Paderborn, ist der Kader von Trainer Karsten Neitzel somit deutlich in der Breite verstärkt worden. Da auch Marcel Platzek wieder im Training ist, kann der ehemalige Trainer der SV Elversberg eine weitere Alternative zum Saisonstart am Samstag, den 16. Februar 2019, begrüßen. Bisher bestritt RWE vier komplette Testspiele. Dabei schlug man den Drittligisten Fortuna Köln mit 3:0. Gegen die U23 von Borussia Dortmund verloren die Essener mit 0:4. Dazu gab es noch zwei Siege bei unterklassigen Gegnern und einen Spielabbruch nach 45 Minuten bei eigener 2:0-Führung in Schonnebeck.

Werbeanzeige


Adresse: Stadion Essen, Hafenstraße 97a, 45356 Essen.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password