breaking news New

Neue Trainer gefunden – VfB Burbach verpflichtet Stein und Rath

Ralf Stein ist wieder zurück im Trainergeschäft - zusammen mit Tobias Rath wird der Ex- Coach der SG Hickengrund den VfB Burbach übernehmen. Foto: Rene Traut

Der VfB Burbach nimmt ab der neuen Saison Ralf Stein als verantwortlichen Trainer unter Vertrag. Der B-Lizenz-Inhaber folgt damit auf den im Sommer scheidenden Samer el Kassem, der sich zukünftig wieder auf Vorstandsebene in den Verein einbringen wird. Unterstützt wird der neue Trainer von Tobias Rath, der bereits bei Steins letzter Station das Amt des Co- innehatte.

„Nachdem klar war, dass sich der Aufgabenbereich von Samer nach der aktuellen Saison ändern wird, haben wir uns intern zusammengesetzt und gemeinsam überlegt, wer für unseren Verein als Nachfolger infrage kommen könnte. Hierbei sind wir selbstverständlich auch auf Ralf und Tobi zu sprechen gekommen. Beide sind für uns aufgrund ihres letzten Engagements bei der SG Hickengrund natürlich keine Unbekannten gewesen“ so der Fußballobmann Haci Con. Stein und Rath hatten zuletzt als Trainerteam bei der SG Hickengrund über mehrere Jahre erfolgreich dazu beigetragen, die erste Mannschaft in der Bezirksliga zu halten. In der Saison 16/17 kam dann der freiwillige Abschied, um der SG in einer damals angespannten sportlichen Situation die Möglichkeit zu geben, noch einmal neue Impulse setzen zu können.

Werbeanzeige


„Wir haben mit Ralf und Tobi in den letzten beiden Wochen zwei sehr konstruktive und von Anfang an äußerst vertrauensvolle Gespräche geführt, in denen sich sehr schnell herauskristallisiert hat, dass sie unsere Wunschlösung für die vakante Position sind. Die Chemie hat einfach gestimmt. Man merkt bei den Beiden, dass sie ein sehr eingespieltes Team sind und dass Sie Ihre Aufgabe als Trainer auf eine Art und Weise interpretieren, die sich mit unserer Vorstellung im Hinblick auf den Amateurfußball vollständig deckt. Wir wollten einen Trainer für uns gewinnen, der auf der einen Seite natürlich über einen gewissen fachlichen Background verfügt, um unsere Spieler sportlich weiterentwickeln zu können. Dies ist sowohl bei Ralf, der als B-Lizenz-Inhaber ein dementsprechendes Fachwissen vorweisen kann, als auch bei Tobi, der mit Ralf bereits mehrere Jahre die erste Mannschaft bei unseren Nachbarn im Hickengrund betreut hat, zweifelsohne gegeben. Darüber hinaus war uns aber auf der anderen Seite auch wichtig, dass das neue Trainergespann über eine hohe Sozialkompetenz verfügt. In Ralf und Tobi haben wir nun zwei Trainer gefunden, die diese Voraussetzung absolut erfüllen. Wir sind fest davon überzeugt, dass sie mit ihrer Erfahrung sowohl für unsere jungen, als auch für unsere erfahrenen Spieler jederzeit die richtigen Ansprechpartner sein werden. Hinzu kommt, dass wir uns bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt in unseren Gesprächen auch über Trainingsinhalte und die Trainingsgestaltung unterhalten haben. Von den Ideen, die uns Ralf und Tobi diesbezüglich präsentiert haben, waren wir von Anfang an begeistert. Auch der Spaß wird, trotz ihrer erfolgsorientierten Arbeitsweise, sicherlich nicht zu kurz kommen. Dies gepaart mit der Tatsache, dass sich Beide darüber hinaus mit dem von uns eingeschlagenen Weg zu hundert Prozent identifizieren können, hat das Gesamtpaket abgerundet – ein Rundum-Sorglos-Paket sozusagen. Daher freuen wir uns sehr, dass wir Ralf und Tobi für uns gewonnen haben. Beide werden nun auch zeitnah in unsere Planungen für die neue Saison einsteigen. Auch hier befinden wir uns bereits auf einem guten Weg“ so Con abschließend.

Werbeanzeige


 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password