breaking news New

Jan Wörner verlässt den TuS Ferndorf im Sommer

Jan Wörner verlässt im kommenden Sommer den TuS Ferndorf. Foto: Heiko Burbach

Rückraumspieler Jan Wörner verlässt den TuS Ferndorf nach dieser Saison.

Der 24-jährige wurfgewaltige Linkshänder kam im Herbst 2017 vom damaligen Bundesligisten TV Hüttenberg, mit Doppelspielrecht ausgestattet, zum Siegerländer Traditionsclub und schaffte mit den Rot-Weißen souverän den Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga. In der laufenden Zweitliga-Saison erzielte Wörner in 19 Spielen 27 Tore.

Werbeanzeige


„Wir hätten gerne mit Jan weiter zusammengearbeitet. Er passt sportlich und menschlich hervorragend in unser Team und wird auch in der Rückrunde ein ganz wichtiger Spieler auf der rechten Rückraumposition für uns sein. Im Sommer möchte Jan gerne wieder in seine Heimat Baden-Württemberg zurückkehren und dort eine neue sportliche Herausforderung annehmen“, bedauert Ferndorfs Trainer Michael Lerscht den Verlust.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password