breaking news New

Fußgängerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Foto: Rene Traut

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 43-jähriger Autofahrer in Netphen Dreis-Tiefenbach die B 62 (Im Bruch) aus Fahrtrichtung Netphen kommend und beabsichtigte am Abzweig zur K 4 (Siegstraße) nach links abzubiegen. Hierbei übersah er eine 61-jährige Fußgängerin, die dort gerade die Straße an einer grünlichtzeigenden Fußgängerampel überqueren wollte.

Die Frau wurde von dem PKW erfasst und zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen verbrachte die bei dem Unfallgeschehen lebensgefährlich verletzte 61-Jährige in ein Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus verbracht.

Werbeanzeige


 

Werbeanzeige


0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password