breaking news New

Deuz stellt neuen Sportlichen Leiter vor

Der Fußballabteilungsleiter des TuS Deuz, Rüdiger Honig (re.), begrüßt Michael Schmoranzer (li.) in Deuz. Schmoranzer wird das Amt des Sportlichen Leiters beim Bezirksliga-Aufsteiger übernehmen. Foto: Verein

Bezirksligist TuS Deuz hat für die kommende Spielzeit einen neuen Sportlichen Leiter verpflichtet. Mit Michael Schmoranzer konnte der TuS einen sachkundigen Fußballer aus der Region für sich gewinnen, der bis zum Saisonende noch als Trainer des B-Ligisten Sportfreunde Edertal tätig ist.

Der Fußballabteilungsleiter Rüdiger Honig betonte die Wichtigkeit dieser Position:

Werbeanzeige


„Uns war klar, dass diese Position dringend besetzt werden musste und es sollte vorrangig eine externe Lösung sein. Ich bin der Meinung, dass wir mit der Verpflichtung von Michael Schmoranzer einen richtig guten Griff getan haben. Michael wird das Amt vorerst für eine Saison begleiten aber wir streben schon eine längerfristige Zusammenarbeit an“.

Der 35-jährige Schmoranzer wird im Sommer nach drei Jahren als Trainer der Sportfreunde Edertal aufhören und wird beim TuS Deuz als Bindeglied zwischen der 1. Mannschaft, dem Trainer und dem Vorstand fungieren.

„Michael ist gut vernetzt und wohnt nur wenige Auto-Minuten von Deuz entfernt, zudem kennen wir uns schon mehr als zehn Jahre. Ich denke, dass diese Personalie sehr wichtig ist, da die sportlichen Strukturen im Verein nicht so schnell gewachsen sind, wie der rasante sportliche Erfolg der letzten Jahre“, merkte TuS-Coach Alexander Müller an.

Der ehemalige Spieler und Trainer vom TuS Johannland wird auch im Falle eines Abstiegs die Stelle als Sportlicher Leiter antreten.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password