breaking news New

Senior als Geisterfahrer auf der Weidenauer Straße

Foto: Rene Traut

Ein 87-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstagmorgen vom Fahrbahnrand der Weidenauer Straße an und befuhr diese im weiteren Verlauf für rund 100 Meter als Falschfahrer im Gegenverkehr.

Im Kreuzungsbereich HTS/AS Geisweid beabsichtigte der Senior auf die HTS in Richtung Kreuztal aufzufahren. Dabei kreuzte er die beiden Fahrstreifen in Fahrtrichtung Weidenau, wo es dann zu einem Zusammenstoß mit einem anderen PKW kam. Dabei entstand zum Glück nur leichter Sachschaden.

Werbeanzeige


 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password