breaking news New

TuS Erndtebrück empfängt Westfalia Rhynern

Der TuS Erndtebrück (8./25) hat am kommenden Sonntag den SV Westfalia Rhynern (5./32) zu Gast und will in dieser Partie weiter punkten, um in der Tabelle der Oberliga Westfalen Boden gutzumachen.

Es war Xhuljo Tabaku, der mit seinen vier Treffern maßgeblichen Anteil am 6:2-Auswärtssieg in Ahlen hatte – und doch war es das ganze Team des TuS Erndtebrück, das sich diesen Sieg, auch in dieser Höhe, letztlich verdiente.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Dennoch blickt TuS-Coach Ivan Markow auch auf den Beginn der 2. Halbzeit in Ahlen zurück:

Werbeanzeige


„Wir waren einige Minuten unkonzentriert und hätten durchaus auch ein oder zwei Gegentore bekommen können, dann geht dieses Spiel anders aus. Danach waren wir aber brutal effektiv und haben daher auch verdient gewonnen. Wenn meine Mannschaft eine konzentrierte und solide Leistung abruft, wird es für jeden Gegner schwer uns zu schlagen. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe und wir müssen einfach das Selbstvertrauen aus dem Ahlen-Spiel in diese Partie mitnehmen“.

Ob es nun die Trendwende zu einer besseren Restrunde ist, wird sich am Sonntag gegen Rhynern zeigen. Die Mannschaft aus Hamm ist nicht gut aus der Winterpause gekommen und verlor die beiden absolvierten Partien gegen Brünninghausen (1:2) und Sprockhövel (0:1). Allerdings verlor die Markow-Elf das Hinspiel nach Gegentreffern von Lennard Kleine und dem Ex-Bundesligaprofi Salvatore Gambino mit 0:2.

„Rhynern hat eine sehr erfahrene und disziplinierte Mannschaft, im Hinspiel haben wir uns sehr schwer getan, das war der Höhepunkt der Misere der ersten vier Spiele dieser Saison. Für mich gehört der nächste Gegner zu den Top vier dieser Liga“, so Markow.

Personell geht der TuS ebenfalls gestärkt in die Partie, denn alle 21 Spieler sind fit und einsatzbereit, was die Optionen des Trainers natürlich erhöht.

Die Oberliga-Partie zwischen dem TuS Erndtebrück und dem SV Westfalia Rhynern in der Pulverwaldkampfbahn in Erndtebrück wird am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

 

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password