breaking news New

Die erste Erlebnisveranstaltung in Hilchenbach startet am kommenden Sonntag

Wanderführer Henning Fuhr von der SGV-Abteilung Müsen 1908 e.V. lädt alle Interessierten zu einer Themenwanderung auf dem Löffelpfad in Helberhausen ein. Foto: Stadt Hilchenbach

Patricia Lutter von der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach freut sich, dass am Sonntag, dem 17. März, um 13 Uhr die Reihe der Erlebnisveranstaltungen 2019 in Hilchenbach mit einer Wanderung beginnt.

Wanderführer Henning Fuhr von der SGV-Abteilung Müsen 1908 e.V. lädt alle Interessierten zu einer Themenwanderung auf dem Löffelpfad in Helberhausen ein. Diese Wanderstrecke ist das neueste Angebot der Stadt Hilchenbach, denn der Löffelpfad wurde erst 2018 zum Jubiläum des 700-jährigen Bestehens des Dorfes errichtet und eröffnet.

Werbeanzeige


Die Tour startet am Sonntag, dem 17. März, um 13 Uhr auf dem Marktplatz in Hilchenbach. Von dort führt der Weg in und um die „Löffelstadt“ Helberhausen, ehemals Hochburg der Holzlöffel-Herstellung.

Die 11 km lange Wanderung auf dem Rothaarsteig-Zubringer wird etwa 2 bis 3 Stunden dauern und ist kostenlos. Zum Abschluss und als Belohnung erwartet alle teilnehmenden Wanderfreunde die Einkehr in einem Gastronomiebetrieb. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die neue Broschüre mit allen Erlebnisveranstaltungen in diesem Jahr ist kostenlos in der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach (eigener Eingang rechts neben dem Haupteingang) erhältlich. Ebenso steht die Broschüre auch als Download-Dokument unter www.hilchenbach.de/Tourismus/Führungen zum Herunterladen zur Verfügung.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password