breaking news New

Siegen Kabarett Night – Freche Zungen küsst man nicht

Die Siegener Kabarett Night startet in eine neue Runde und der heimische Moderator Guido Fliege freut sich auf weitere freche Zungen, die ihm zur Seite stehen. Foto: Veranstalter

Die Siegener Kabarett Night startet in eine neue Runde und der heimische Moderator Guido Fliege freut sich auf weitere freche Zungen, die ihm zur Seite stehen. Ein Pflichttermin für alle Kabarettfreunde der Region. Mit dabei am kommenden Samstag (30.3.) im Lyz sind Jens Neutag, Manuel Wolff und ein Überraschungsgast.

Jens Neutag ist der Schlawiner unter den deutschen Kabarettisten. In seinem neuen Programm “Volldampf” steigt  er in die Politik ein – als Reaktion darauf, dass Trump, Erdogan und unzählige Rechtspopulisten dem Kabarett mit Realsatire das Wasser abgraben. Manuel Wolff ist das Niemandsland zwischen Comedy & Kabarett. Er balanciert als Musikkabarettist genau auf diesem hauchdünnen Grenzland. Der dritte Gast wird wieder eine Überraschung bleiben. Doch wer Guido Fliege kennt, der weiß, dass er da wieder etwas Besonderes plant. Einfach überraschen lassen, hingehen und sich – wie jedes Jahr – entspannt ‚weglachen‘.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Karten für die Kabarettnacht gibt es beim Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein auf www.Lyz.de und unter Tel. 0271/333-2448.

VVK: 15,- € / AK: 16,- €

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password