breaking news New

Ortsmitte Niederdielfen soll attraktiver werden

Die Ortsmitte Niederdielfen soll attraktiver werden. Welche Planungen die Gemeindeverwaltung dazu vorsieht, wird am kommenden Mittwoch vorgestellt. Foto: Gemeinde Wilnsdorf/ Stefanie Wiegel

Die Niederdielfer Ortsmitte soll attraktiver gestaltet und insbesondere für weitere geschäftliche Nutzungen geöffnet werden. Dazu hatte der Rat der Gemeinde Wilnsdorf die Verwaltung damit beauftragt, eine entsprechende Änderung des Flächennutzungsplanes vorzubereiten sowie Bebauungspläne für die Bereiche Mittelstraße und Siegener Straße zu entwerfen.

Nun sollen die Planungsentwürfe im Zuge der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 des Baugesetzbuches öffentlich vorgestellt werden und diskutiert werden können. Daher lädt die Verwaltung zu einem Informations- und Erörterungstermin am kommenden Mittwoch, 3. April 2019, 17.30 Uhr, in den großen Sitzungssaal des Rathauses ein. Der Termin steht allen Interessierten offen.

Werbeanzeige


 

Werbeanzeige


In der Veranstaltung werden die folgenden drei Bauleitplanverfahren erörtert:

 

  1. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Wilnsdorf

– Zulassung zusätzlicher baulicher Nutzungen in der Ortsmitte Niederdielfen –

Mit der 30. Änderung des Flächennutzungsplanes sollen die planerischen Voraussetzungen für eine Attraktivierung der Ortsmitte Niederdielfen prioritär für weitere geschäftliche Nutzungen und die Möglichkeit zur Ansiedlung großflächigen Lebensmitteleinzelhandels mit bis zu 1.300 m² Verkaufsfläche bei einem darin enthaltenen Anteil zentrenrelevanter Nebensortimente von max. 10% geschaffen werden.

 

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 21 “Mittelstraße”, Ortsteil Niederdielfen

Planungsziel des Bebauungsplanes ist es, in der Ortsmitte von Niederdielfen im Bereich „Mittelstraße/Lindenplatz“ eine städtebauliche Neuordnung vorzunehmen. Hierzu sollen Festsetzungen zur Art der baulichen Nutzung (Wohnen, Gewerbe, Dienstleistungen) und zum Maß der baulichen Nutzung (ausnutzbare Baufläche, Geschossigkeit) getroffen werden. Mit der Planung sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Attraktivierung dieser Zentrumslage geschaffen werden.

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 22 “Siegener Straße”, Ortsteil Niederdielfen

Planungsziel des Bebauungsplanes Nr. 22 „Siegener Straße“ ist die Beschränkung künftiger Einzelhandelsnutzungen im Plangebiet zur Unterstützung der Konzentration flächenintensiver Einzelhandelsnutzungen in der Ortsmitte, Bereich „Lindenplatz/Mittelstraße“. Im Bebauungsplan „Siegener Straße“ soll daher die Festsetzung getroffen werden, dass Handelsnutzungen mit einer Verkaufsfläche von mehr als  520 m² nicht zulässig sind.

Weitere Details können den entsprechenden Bekanntmachungen entnommen werden, die u.a. online unter www.wilnsdorf.de/bekanntmachungen zu finden sind.

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password