breaking news New

Letztes Hessenduell der Saison

Am Samstag treffen die Teams vom TSV Steinbach Haiger und Kickers Offenbach aufeinander - das Hinspiel endete torlos. Foto: Björn Franz Photography

In der Fußball-Regionalliga Südwest kämpfen insgesamt fünf hessische Vereine um Punkte. Während drei dieser Teams im Abstiegskampf stecken, befinden sich sowohl der TSV Steinbach Haiger, als auch Kickers Offenbach vor dem gemeinsamen Duell am Samstag, den 6. April 2019, im oberen Tabellendrittel.

Bei einem Rückstand von vier Punkten auf den OFC, ist die Partie im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger eine gute Gelegenheit noch einmal zur Elf von Trainer Daniel Steuernagel aufzuschließen. Anstoß der Partie unter der Leitung von Schiedsrichter Thorsten Braun aus Güdingen, ist um 14 Uhr.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


„Durch die Qualität der einzelnen Spieler, sind die Kickers aus Offenbach fußballerisch eine ganz andere Hausnummer, als Balingen oder Pirmasens. Aber auch gegen den OFC zählen immer wieder die gleichen Tugenden. Wir müssen eng am Mann sein, große Laufbereitschaft zeigen und die Zweikämpfe gewinnen. Auch das Spiel ohne Ball ist extrem wichtig, damit wir in der gegnerischen Hälfte Torchancen kreieren können. Das wird ganz entscheidend sein, da man sich untereinander bestens kennt. Auf jeden Fall müssen wir anders zur Sache gehen, als gegen Balingen und Pirmasens, sonst werden wir ganz große Probleme bekommen“, so Frank Döpper.

Werbeanzeige


Sieben Spieler musste der Interims-Trainer am vergangenen Wochenende ersetzen. Aus der Gruppenliga-Mannschaft rückte sogar Hüsni Tahiri in den 18-Mann-Kader des TSV Steinbach Haiger beim FK Pirmasens. Am Ende stand ein torloses Remis.

Mit Rückkehrer Christopher Kramer möchten die Hausherren an diesem Spieltag wieder treffen. Kollege Nikola Trkulja fehlt zum letzten Mal nach seiner Roten Karte gegen die TSG Balingen. Die Langzeit-Verletzten Maurice Müller, Florian Heister, Dino Bisanovic und Dennis Wegner stehen Frank Döpper auch weiterhin nicht zur Verfügung.

Daniel Steuernagel hat die Kickers vom Bieberer Berg auf den vierten Rang in der Regionalliga Südwest geführt. Nach fünf Zählern aus den letzten vier Partien, ist jedoch eine Lücke von vier Punkten zum zweiten Platz und 16, bzw. 19 Zählern zum souveränen Tabellenführer SV Waldhof Mannheim entstanden. Jan-Hendrik Marx fehlt gesperrt.

Neun Mal gab es dieses Duell bereits, je drei Mal gewannen die beiden Kontrahenten, während es auch drei Punkte-Teilungen gab. Das Hinspiel endete torlos, während der TSV Steinbach Haiger in der Saison 2017/18 alle drei Duelle mit Kickers Offenbach erfolgreich gestalten konnten.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password