breaking news New

Kellerkinder punkten dreifach

Die Teams aus Schameder, Johannland und das Obere Banfetal konnten ihre Spiele gewinnen und machen den Abstiegskampf damit extrem spannend. An der Tabellenspitze konnte der FC Kreuztal und die Sportfreunde Eichen-Krombach gewinnen.

 

Werbeanzeige


Spfr. Birkelbach II – Spfr. Eichen-Krombach 1:8 (0:4)

Tore: 0:1/0:2/0:3/0:6 Betche (6./11./33./58.), 0:4 Kevin Schymitschek (38.), 0:5/0:7 Rafael Schymitschek (49./59.), 1:7 Madsak (Strafstoßtor 63.), 1:8 Quaas (70.)

Schiedsrichter: Matthias Klein

 

TuS Johannland – TuS Diedenshausen 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Eckhardt (45.+1), 2:0 Weber (47.), 2:1 Dienst (76.)

Schiedsrichter: Philipp Wohlmann

 

TSG Adler Dielfen – SG Laasphe/Niederlaasphe 0:3 (0:2)

Tore: 0:1/0:2 Bergen (7./25.), 0:3 Achenbach (71.)

Schiedsrichter: Robert Metz

 

SV Feudingen – TSV Weißtal II -> Absetzung

 

SV Schameder – TuS Deuz II 6:0 (4:0)

Tore: 1:0 Ludwig (3.), 2:0/4:0/5:0 Menn (12./37./47.), 3:0 Dreisbach (28.), 6:0 Saft (88.)

Schiedsrichter: Zeki Güngör

 

VfB Banfe – FC Benfe 2:1 (0:0)

Tore: 0:1 Althaus (54.), 1:1 Klaus (69.), 2:1 Tobueren (89.)

Schiedsrichter: Kilian Lemmer

 

SV Grün-Weiß Eschenbach – SV Oberes Banfetal 2:5 (0:3)

Tore: 0:1 Roth (25.), 0:2 Bentz (27.), 0:3/0:4 Schiavone (35./69.), 1:4 Schäfer (71.), 2:4 Dreier (77.), 2:5 Wick (89.)

Schiedsrichter: Ahmed Delifer

 

Spfr. Edertal – FC Kreuztal 0:3 (0:1)

Tore: 0:1/0:3 Nguepnang (4./85.), 0:2 Steffen (Eigentor 83.)

Schiedsrichter: Andreas Fürstenau

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password