breaking news New

Reihe “Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten” startet

Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf den Saisonstart im Schlosspark. Im Bild (v. l.): Stadtrat Arne Fries, Stefanie Schierling, Sparkasse Siegen, Josephine Rottler, KulturSiegen, Tom Schirmer, Moderator, und Astrid Schneider, KulturSiegen. Foto: Veranstalter

Ab Sonntag, den 12. Mai wird es am Musikpavillon im Park des Oberen Schlosses wieder lebhaft. Denn pünktlich zum Muttertag startet die Reihe “Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten” mit wöchentlichen Konzerten regionaler Gruppen.

Die städtische Kulturabteilung als Veranstalterin lädt an 17 aufeinanderfolgenden Sonntagen ein, sich von Kapellen, Chören und Bands aus Siegen und Umgebung kostenlos unterhalten zu lassen. Auf Eintrittsgelder verzichten kann die Universitätsstadt Siegen dank des Sponsorings der Sparkasse Siegen, der Krombacher Brauerei sowie des Autohauses Walter Schneider. Spenden des Publikums sind willkommen.

Werbeanzeige


Auch dieses Jahr werden wieder Moderatorinnen und Moderatoren, die den Hörern von Radio Siegen bekannt sind, durch das jeweilige Programm führen. Kim Miriam Judt, Tom Schirmer und Niklas Zankowski freuen sich dabei darauf, mit den Besuchern des Schlossparks ins Gespräch zu kommen.

Werbeanzeige


Zum Tag der Gärten und Parks am 9. Juni wird das Programm, das sich in der Regel

auf eine Stunde beschränkt, ausgeweitet. Neben musikalischer Begleitung durch die Gruppe „White Hawk“ wird es Führungen, Gesprächsrunden und Unterhaltung  geben.

Den Auftakt zur Reihe “Sonntagnachmittag um 4” gestalten am 12. Mai die Dixiefriends Krombach mit traditionellem New Orleans und Dixielandstil der 20er und 30er Jahre bis hin zum moderneren Stil.

Bis zum 8. September präsentiert sich das Programm so bunt und vielfältig, wie der Schlossgarten selbst. Mit Dixieland, Rock, Pop, Salonmusik und Folklore im Programm sollte es auch 2019 wiederum gelingen, für nahezu jeden Musikgeschmack etwas zu bieten.

Der Programmflyer zur Reihe kann in öffentlichen Einrichtungen und Sparkassen mitgenommen werden. Informationen finden Sie auch unter

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password