breaking news New

Darf die Spielvereinigung in Wilnsdorf feiern? Verfolger messen sich mit Kellerkindern

Auch der FC Grün-Weiss Siegen (li. Can Simsek) ist noch im Rennen um den begehrten Relegationsplatz der Kreisliga A. Foto: Rene Traut

In der Kreisliga A steht die Entscheidung sowohl im Meisterschafts- als auch im Abstiegskampf kurz bevor. Die SpVg. Neunkirchen reist zum TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf, der 1.FC Türk Geisweid reist zu den Sportfreunden Obersdorf-Rödgen und der SV Netphen empfängt die SpVg. Anzhausen/Flammersbach.

 

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Zehn Punkte beträgt der Vorsprung der Spielvereinigung Neunkirchen (61) auf den neuen Zweitplatzierten 1.FC Türk Geisweid (51), knapp dahinter folgt der SV Netphen (49). Nicht zu vergessen sind aber auch die Verfolger aus Germania Salchendorf II (47) und dem FC Grün-Weiss Siegen (45), die durchaus noch ins Rennen um Platz zwei eingreifen können.

Werbeanzeige


Schaut man auf das Restprogramm der fünf Vereine, fällt schnell auf, dass die SpVg. Neunkirchen noch gegen GW Siegen (H), Salchendorf II (A) und den SV Netphen (H) antreten muss. Auch der 1.FC Türk Geisweid muss sich nach dem TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf (H), mit dem FC Grün-Weiss Siegen (A) und der Zweitvertretung der Salchendorfer (H) messen. Da liest sich das Restprogramm der Netpher mit dem VfL Klafeld-Geisweid (A), dem TuS Alchen (H) und der SpVg. Neunkirchen (A) etwas leichter.

Es ist also gerade in Bezug auf den Relegationsplatz alles noch völlig offen und alle Teams müssen ihre Hausaufgaben erledigen, werden sich aber mit Sicherheit noch Punkte gegenseitig wegnehmen.

Die Kreisliga A Siegen-Wittgenstein ist spannend wie nie und beschert den Fans dieser Klasse noch vier tolle Wochen und man darf gespannt sein wer am letzten Spieltag auf welchem Platz der Tabelle steht.

Der 27. Spieltag beginnt schon am morgigen Samstag mit einem Duell zweier Tabellennachbarn – der FC  Wahlbach (9./36) empfängt den punktgleichen Siegener SC (8.) und beide Teams wollen mit einem Sieg den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen. Die Partie in Wahlbach beginnt um 16.30 Uhr.

Die Spiele im Überblick

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password