breaking news New

Das Siegerland aus der Vogelperspektive erleben – Hubschrauberrundflüge 2019

Vom Flugplatz Eisernhardt hob, wie in den vergangenen Jahren, Pilot Kay Stabenow von Kayfly ab und zeigten ihren Gästen das Siegerland aus einer für sie völlig neuen Perspektive. v.l.: Maik Otto (FC Eiserfeld), Alexander Stoll (AOK NordWest), Herr Streich, Alena Kneppe, Andreas Hansmann, Kay Stabenow (Kayfly). Foto: Veranstalter

Die alljährlichen Hubschrauberrundflüge, die die Aktionsgemeinschaft Zoff dem Stoff bestehend aus FC Eiserfeld in Kooperation mit der AOK NordWest und der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein fanden auch in diesem Jahr wieder statt und 18 glückliche Gewinnerinnen und Gewinner durften so die waldreichste Region in Deutschland aus der Vogelperspektive erleben.

Bei dem gemeinsamen Quiz, welches in diesem Jahr die Westfalenpost im Vorfeld zum 28. „Zoff dem Stoff“ Fußballturniers mit den Organisationspartnern durchgeführt hatte, gab es täglich einen Hubschrauberrundflug als Hauptgewinn.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Jetzt konnten die glücklichen Gewinner ihren Gutschein einlösen. Vom Flugplatz Eisernhardt hob, wie in den vergangenen Jahren, Pilot Kay Stabenow von Kayfly ab und zeigten ihren Gästen das Siegerland aus einer für sie völlig neuen Perspektive.

Auch die Geehrten der Zivilcourage-Ehrung im vergangenen November hatten als kleine Anerkennung ihrer Leistungen einen entsprechenden Gutschein erhalten und waren ebenfalls dabei.

Allen Beteiligten war anschließend das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht zu bekommen und alle berichteten von seltenen und auch einzigartigen Perspektiven, die auch zahlreich festgehalten wurden – für alle war es ein rundum gelungener Nachmittag.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password