breaking news New

Königliches Spiel in der City-Galerie

Das Schachturnier der besonderen Art, dass nun bereits zum 11. Mal ausgetragen wird, bildet in diesem Jahr den Abschluss der Aktionswoche „„Faszination Schach“ mit dem Schach-Großmeister Sebastian Siebrecht. Foto: Veranstalter

Das Schachturnier der besonderen Art, dass nun bereits zum 11. Mal ausgetragen wird, bildet in diesem Jahr den Abschluss der Aktionswoche „„Faszination Schach“ mit dem Schach-Großmeister Sebastian Siebrecht.

Der City-Galerie Siegen ist es gemeinsam mit dem Schachbezirk Siegerland (als Veranstalter des City-Galerie-Cups) gelungen, durch
die Kombination des langjährig etablierten Schachturniers mit einer attraktiven Aktionswoche zum Thema „Schach“ ein Programm aufzustellen, dass alle Altersgruppen ansprechen soll.

Werbeanzeige


Geht es bei den Veranstaltungen des Großmeisters Siebrecht vorwiegend darum, das Schachspiel Kindern und Jugendlichen näher zu bringen – spricht der City-Galerie-Cup alle Altersgruppen an. Das Konzept des City-Galerie-Cups war in den letzten 10 Jahren immer erfolgreich und hat nicht nur Schachspieler aus dem Siegerland in die City-Galerie gezogen. Auch die Teilnahme von vielen Spielerinnen und Spielern, die keinen Verein angehören, zeigte den Veranstaltern, dass mit diesem Konzept der richtige Weg gefunden wurde. Dies hat dazu geführt, dass der City-Galerie-Cup zu den größten Turnieren dieser Art gehört und auch auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken kann.

Die Schachwoche „Faszination Schach“ wird am 03.06.2019 um 10 Uhr durch den Bürgermeister der Stadt Siegen eröffnet. Die zentrale Abschlussveranstaltung bildet dann der 11. City-Galerie-Cup, der am Samstag, 08.06.2019 um 12 Uhr beginnt und mit der
Siegerehrung gegen 18 Uhr endet.

Für den City-Galerie-Cup stehen auch in diesem Jahr wieder 70 Startplätze zur Verfügung, von denen 50 Plätze im Rahmen der Voranmeldung vergeben werden und weitere 20 Plätze als Tageskontingent zur Verfügung stehen.

Es werden – wie in den Jahren zuvor – wieder 7 Runden nach „Schweizer System“ gespielt, wobei jeder Spieler pro Partie 15 min. Bedenkzeit hat. Neben den Preisen für die Sieger werden auch in diesem Jahr wieder verschiedene Sonderpreise vergeben.

Weitere Informationen zum 11. City-Galerie-Cup erhalten Sie an der Besucher-Information der City-Galerie Siegen (dort liegt ein Flyer aus) oder auf der Homepage des Veranstalters (www.schachbezirk-siegerland.de).

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password