breaking news New

Beste Siegerländer Mannschaft wird gesucht

Der TSV Weißtal belegt momentan den dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga 5 und möchte diesen Platz auch noch nach der Partie gegen den SV Fortuna Freudenberg inne haben. Foto: Rene Traut

Zwei Spieltage vor dem Ende der Serie in der Bezirksliga 5 sind die Fronten aus Siegerländer-Sicht weitestgehend geklärt. Der einzige spannende Punkt bleibt die Frage, wer die beste Siegerländer-Mannschaft stellt.

Die besten Karten hat momentan der TSV Weißtal (3./51), der am Sonntag auf die Fortuna aus Freudenberg (8./40) trifft und die Konkurrenz möglichst auf Abstand halten will.

Werbeanzeige


Denn der FC Eiserfeld (6./46) und der SV Germania Salchendorf (5./47) sind mit vier bzw. fünf Punkten Abstand durchaus noch in Reichweite der Rudersdorfer und Gernsdorfer, haben aber mit dem Kiersper SC und dem SV 04 Attendorn starke Gegner vor der Brust.

Werbeanzeige


Auch der SuS Niederschelden (7./33) kann  noch in den Titelkampf eingreifen – denn mit dem SC Drolshagen wartet der Tabellenführer auf die Elf von SuS-Coach Andreas Wieczorek und wird mit einem Sieg die Tabellenführung festigen wollen und gleichzeitig auf einen Ausrutscher des SVO hoffen, denn dann könnte auch schon die Meisterschaft gefeiert werden.

Die Teams aus Setzen, Hickengrund und Deuz sind abgestiegen und werden in der Kreisliga A einen neuen Anlauf nehmen. Am kommenden Sonntag treffen der Vorletzte aus Setzen und der Tabellenletzte aus Hickengrund im direkten Duell aufeinander.

Der TuS Deuz reist zum SC Listernohl-WL und wird versuchen die Saison noch vernünftig zu Ende zu spielen, denn auch die Elf von Alexander Müller möchte bestimmt nicht als letzter die Saison abschließen.

Die Spiele im Überblick

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password