breaking news New

Liköre oder Landwirtschaft – Hilchenbacher Erlebnisführungen bieten im Juni ein vielseitiges Programm

Liköre oder Landwirtschaft - Hilchenbacher Erlebnisführungen bieten im Juni ein vielseitiges Programm. Foto: Stadt Hilchenbach

Wer sich für gute Geiste, Liköre, Gin oder Absinth interessiert, ist eingeladen, diese zu verkosten. Im Rahmen einer kleinen Führung erklärt Edelbranddestillateur Hans-Peter Hasenstab in der Brennerei „4Hasen“ seine Produkte und weiht in die große Kunst der Destillation von Bränden ein. Die Spirituosen-Erlebnisführung startet am Samstag, dem 1. Juni, um 14.32 Uhr mit der Ankunft der Rothaarbahn am Bahnhof Vormwald-Dorf und dauert etwa 2 Stunden. Die Kosten für die Führung betragen 5,00 Euro. Eine Anmeldung sollte vorher in der Touristik-Information unter Telefon 02733/288-133 oder per E-Mail an touristinfo@hilchenbach.de erfolgen. Eine gemeinsame Rückfahrt mit der Rothaarbahn ist um 16.22 Uhr Richtung Siegen möglich.

Weniger um DEN, dafür aber um DAS Korn geht es bei der Führung im Landwirtschaftsmuseum in Hadem. Der Museumsbetreiber Henning Moll sammelt bereits seit über 20 Jahren, alte und ausgediente Gerätschaften der Landwirtschaft: Maschinen und Ackergeräte, Kuhgeschirre, Buttermaschinen und Milchkannen aus Uromas Zeiten. Im alten Dreschschuppen bei „Johanns“ können Kinder Unbekanntes durchstöbern und entdecken und Erwachsene in Erinnerungen schwelgen. Das Museum öffnet am Sonntag, dem 9. Juni von 14 bis 17 Uhr. Die kostenlosen Führungen finden ohne Anmeldung statt. Der Museumsleiter bittet jedoch um eine Spende zugunsten des Landwirtschaftsmuseums. Weitere Informationen im Internet unter www.landwirtschaftsmuseum-hadem.de

Werbeanzeige


Rasant und sportlich wird es bei der E-Bike-Tour am Pfingstmontag, dem 10. Juni. Dann startet am Bahnhof Erndtebrück um 11:00 Uhr eine geführte Fahrradtour mit dem Ranger Südwestfalen. Die Strecke führt über insgesamt 22 km und ist für Sportler mit einer durchschnittlichen Fitness gedacht. Die Teilnehmenden müssen einen Helm tragen und sollten sich für unterwegs etwas Verpflegung einpacken. Die Anmeldung zur E-Bike Tour erfolgt bei Ranger Ralf Schmidt unter der Telefonnummer 0171/5871691. Die Kosten betragen für Erwachsene 7,50 Euro. Kinder können kostenlos mitfahren.

Werbeanzeige


Die Broschüre mit allen Angeboten für Erlebnisveranstaltungen ist kostenlos in der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach, die über einen eigenen Eingang rechts neben dem Haupteingang des Rathauses erreichbar ist, erhältlich. Ebenso steht sie als Download-Dokument unter www.hilchenbach.de/Tourismus/Führungen zur Verfügung.

Aktuelle Informationen gibt die Stadt Hilchenbach vor den Veranstaltungen in ihrem Internet-Auftritt unter www.hilchenbach.de bekannt.

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password