breaking news New

Fußball-Turnier der Grundschulen: 300 Kinder spielten um den Sieg

Freuten sich über den Pokal: Das Team der Grundschule Dreisbachtal (Siegerteam Jungen) mit ihrem Sportlehrer Rüdiger Harth (links) und Schulsportberater Bernd Krämer (rechts). Foto: Kreis Si-Wi

Beim 15. Fußball-Turnier der Grundschulen im Kreis Siegen-Wittgenstein ging es wieder rund: 300 Kinder der 3. und 4. Klassen spielten im Hofbachstadion in Geisweid um den Sieg. Bei den Jungen gewann die Grundschule Dreisbachtal, bei den Mädchen holte die Grundschule Burbach den ersten Platz.

Die beiden Siegerteams vertreten den Kreis Siegen-Wittgenstein bei den Westfalen Young Stars, dem größten Grundschulwettbewerb der Bezirksregierung Arnsberg in insgesamt sechs Sportarten. Der Wettbewerb findet am Donnerstag, 4. Juli, in Wenden statt.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Organisiert wurde das Turnier vom Schulamt des Kreises Siegen-Wittgenstein. Um die Durchführung kümmerte sich Schulsportberater Bernd Krämer. Unterstützt wurde das Turnier vom Fußballkreis Siegen, der  mit Sachspenden die Siegerschulen und besten Torschützen bei den Jungen und Mädchen belohnte.

Werbeanzeige


Die Jugendabteilung des VfL Klafeld-Geisweid sorgte für eine hervorragende Bewirtung der jungen Sportler.

Die beiden Platzwarte der Stadt Siegen im Geisweider Hofbachstadion hatten beide Sportplätze mit insgesamt vier Spielfeldern trotz der heftigen Regenfälle im Vorfeld in einen optimalen Zustand gebracht und der Tag war ein voller Erfolg.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password