breaking news New

SuS-B-Jugend reiste nach Bremen

Obere Reihe von links: Trainer Roland Kreuz, Tim Kempel, Ruben Vitt, Jamin El Ghawi, Nils Kreutz,Tom Ostojic, Hauke Reinhardt, Leo Becker, Tom Bisanz, Tom Radelt, Trainer Norbert Kreuz. Untere Reihe von links. Sven Giesler, Nils Nauroth, Lukas Kill,Luca Afflerbach, Niklas Wölfl, Niklas Feierabend. Es fehlen: Luca Bremer, Nassir Abdirissag. Foto: Verein

Ziel der  Abschlussfahrt der B-Jugend des SuS Niederschelden  nach der Saison 18/19 war über Pfingsten die Hansestadt Bremen.

Bei bestem Wetter wurde die Anreise vor den Toren Bremens  für eine ausgiebige Partie Swingolf unterbrochen. Dem Check-in im 4-Sterne-Hotel Innside Melia folgte eine Weser-u. Hafenrundfahrt. Der erste Tag klang in einem kleinen kroatischen Restaurant bei sehr gutem Essen aus.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Am zweiten Tag wartete eine Führung im Weserstation und eine 30 km-Fahrrad-Tour im Bremer Blockland auf die jungen Sportler vom Rosengarten. Der kulturelle Teil der Fahrt wurde am Abend vom „Nachtwächter zu Bremen“, im Anschluss an ein ausgiebiges Abendessen, gestaltet.

Werbeanzeige


Die Fahrt war der Dank des Trainerteams an die Spieler für zwei intensive B-Jugend-Jahre. Im Pokal verlor man im Halbfinale nach einer super Vorstellung nur knapp mit 1:0 bei den  Spfr.Siegen, die Meisterschaft wurde, nach einem schwachen Start nach der Winterpause im März, aber einer deutlichen Steigerung im April/Mai auf dem verdienten 2. Platz der Kreisliga A beendet.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password