breaking news New

Kaan verpflichtet Innenverteidiger Patrik Flender

Trainer Tobias Wurm (links) begrüßt Innenverteidiger Patrik Flender beim 1. FC Kaan-Marienborn Foto: Verein

Der 1. FC Kaan-Marienborn hat mit Patrik Flender einen erfahrenen Innenverteidiger von den Sportfreunden Siegen verpflichtet.

Nach seiner Ausbildung bei den Sportfreunden aus Siegen sammelte der 28-jährige Siegener Oberliga-Erfahrung beim TuS Erndtebrück und dem Malchower SV.

Werbeanzeige


Schließlich schloss sich der Abwehrspieler dem 2016/17 dem TV Herkenrath an und feierte mit den Bergisch-Gladbachern parallel zu den Känern den Aufstieg in die Regionalliga West.

Werbeanzeige


Kaans Sportlicher Leiter Jochen Trilling freute sich über die Verpflichtung: „Patrick ist gerade in der Oberliga sehr erfahren und hat auch schon Regionalliga-Luft geschnuppert. Mit seinen 28 Jahren bringt er einen großen Erfahrungsschatz mit. Er verschafft uns mit seiner Qualität eine weitere Option im Abwehrverbund.“

Flender fiel der Einstieg beim 1. FC Kaan-Marienborn als Siegener nicht schwer: Die positive Entwicklung in Kaan-Marienborn in den letzten Jahren habe ich mit großem Interesse verfolgt. Umso mehr freut es mich, nun selbst ein Bestandteil der Kaan-Familie zu sein. Nach den Gesprächen mit Tobias Wurm und Jochen Trilling war mir schnell klar, dass meine Entscheidung nur in diese Richtung gehen kann. Ich persönlich werde alles raushauen und ich hoffe, dass ich der Mannschaft mit meiner Stärke weiterhelfen kann.“

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password