breaking news New

Kramer trifft zum Testspiel-Sieg

Christopher Kramer (re.) erzielte das Tor des Tages im Vergleich des TSV Steinbach Haiger gegen die U23 von Borussia Dortmund. Foto: Björn Franz Photography

Der TSV Steinbach Haiger besiegt die U23 von Borussia Dortmund nach sehenswerten 90 Minuten mit 1:0. Trotz müder Beine, zeigten sich beide Mannschaften zwei Wochen vor dem Saisonstart im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger von der besten Seite und boten den Zuschauern temporeichen Offensivfußball. Das Tor des Tages, im Duell der beiden Fußball-Regionalligisten, erzielte Christopher Kramer in der 53. Minute.

Nach 180 Sekunden trat Taylan Duman zum ersten Freistoß für die Gäste an. Sein platziertes Geschoss konnte Raphael Koczor allerdings glänzend parieren. Duman versuchte es wenig später von der Strafraumgrenze, aber scheiterte erneut. Nach acht Minuten tauchten auch die Hausherren erstmals gefährlich vor dem Tor auf. Manuel Hoffmann fackelte bei einem Dropkick nicht lange, verfehlte das Gehäuse jedoch knapp. Zwei Angriffe später zappelte der Ball im Netz des Dortmunder Tores. Manuel Hoffmann hatte einen Freistoß in die Mitte gebracht, wo Nico Herzig einschob. In den Jubel ertönte jedoch der Abseitspfiff des Unparteiischen. Ein Pressschlag führte zum nächsten Torschuss durch Serhat Ilhan, doch Eric Oelschlägel parierte. Die nächsten beiden TSV-Chancen resultierten jeweils aus gefährlichen Eckbällen. Zuerst unterlief Mory Konate beinahe ein Eigentor, anschließend strich der Abschluss von Jannik Mause auf Kombination von Nico Herzig und Christopher Kramer über das Tor. Nach einer halben Stunde konnte der BVB gerade noch den Torjubel von Serhat Ilhan verhindern. Jannik Mause und Manuel Hoffmann hatten sich flink durchgespielt, doch in der Mitte rettete eine Verteidiger auf den letzten Drücker. Die Gäste starteten nun ein wahre Drangphase. Chris Führich und Gianluca Rizzo scheiterten gleich drei Mal an Keeper Koczor und Lars Bünning nagelte einen Kopfball an den Pfosten. Die letzte Möglichkeit vor der Pause gehörte aber wieder der Alipour-Elf, doch Jannik Mause brachte nicht genug Kraft hinter einen Kopfball aus kurzer Distanz.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Der zweite Abschnitt startete folglich torlos. Christopher Kramer zwang den Keeper nach 120 Sekunden zu einer Glanztat. Wenig später zielte Johannes Bender aus gut 20 Metern zu hoch. Sasa Strujic tauchte in der 50. Minute frei vor dem Tor auf, sein Kopfball ging jedoch daneben. 180 Sekunden später nutzte Christopher Kramer einen Abspielfehler in der BVB-Defensive zur 1:0-Führung seiner Mannschaft. Nachdem ein Schuss von Sasa Strujic noch klar neben den Kasten ging, war es erneut der starke Raphael Koczor, der gegen Marco Hober retten konnte. Nach vielen Wechseln auf beiden Seiten, tauchten die Hausherren kurz vor Schluss noch einmal in Überzahl vor dem Gehäuse der U23 auf, vergab diese Chance jedoch.

Werbeanzeige


Somit blieb es beim 1:0-Erfolg des TSV Steinbach Haiger, der am kommenden Samstag noch einen letzten Test gegen RW Erfurt am Haarwasen durchführt. Anstoß der Partie gegen die Elf von Trainer Thomas Brdaric ist um 14 Uhr.

 

TSV Steinbach Haiger – Borussia Dortmund U23 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 (53.) Christopher Kramer.

TSV Steinbach Haiger: Koczor – Hanke, Herzig (67. Bisanovic), Kirchhoff, Strujic (67. Damaschek) – Eismann (67. Al-Azzawe), Bender – Hoffmann (88. Sevim), Ilhan (76. Trkulja) – Mause (46. Marquet), Kramer (88. Olizzo).

Schiedsrichter: Steffen Rabe.​

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password