breaking news New

Seniorennachmittag im DRK Obersdorf e.V. unter neuer Leitung

Gudrun Eckhardt mit ihrer Nachfolgerin Gertrud Jarosch. Foto: DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V.

Nach langjähriger Leitung übergibt Frau Gudrun Eckhardt ab sofort die Leitung des Seniorennachmittgas im DRK Obersdorf an ihre Nachfolgerin Frau Gertrud Jarosch.

Bereits im Jahr 1999 übernahm Frau Eckhardt den Leitungsposten mit damals acht Personen. Frau Eckhardt hat in ihrer Ära vieles verändert und innovativ gearbeitet. Geschichten aus „Mein altes Lesebuch“ wurden vorgetragen, Tagesausflüge organisiert, Diavorträge von Reisen nach Canada und später Filmvorträge präsentiert, um nur ein paar Aktivitäten zu nennen. Frau Eckhardt war es wichtig: „Nicht nur Kaffee, sondern auch Kultur“ anzubieten.

Werbeanzeige


Heute besuchen 24 Damen regelmäßig den Seniorennachmittag. „Ich bin stolz, dass ich so viele Interessierte für dieses Treffen gewinnen konnte und habe die Arbeit immer geschätzt“, so Frau Eckhardt.

Werbeanzeige


Neue Leitung ist ab sofort Frau Getrud Jarosch, die bereits seit 10 Jahren aktiv am Seniorennachmittag mitwirkt. Sie wird unterstützt von ihrem Team in Form von Christel Eisel und Gisela Kienle in der Küche und Rainer Stinn als Fahrer. Sie alle freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Der Seniorennachmittag trifft sich regelmäßig an jedem dritten Donnerstag im Monat im DRK Heim in Obersdorf.

Dem neuen Team wünscht Gudrun Eckhardt vom ganzen Herzen viel Erfolg und Freude an der Arbeit. Die Teilnehmerinnen des Seniorennachmittags, sowie der Vorstand des DRK Obersdorf, danken Gudrun Eckhardt für ihre tolle und langjährige Arbeit und wünschen ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password