breaking news New

Die etwas andere Weihnachtsfeier am 8. Dezember in der BlueBox

Laut, schräg, schön: Jingle Bells wird wieder ein Höhepunkt der Includers am 8.12. in der BlueBox. Foto: Verein

Gemeinsam Musik machen oder zusammen laufen, vor allem aber Spaß dabei haben, ist das Motto von dem Inklusive Begegnungen, dem Verein zur Förderung der Inklusion e.V. Im Frühjahr 2016 startete das Projekt in Vorbereitung auf den 3. Siegener Marathon mit Musik zugunsten der Mukoviszidose Regionalgruppe. Seitdem gibt es Die Includers, eine rund 20köpfige Rockband, die mittlerweile in der Region bereits einen Bekanntheitsgrad mit Fanbasis haben. Ihr Auftritt beim diesjährigen KulturPur Festival auf dem Giller wurde in den Medien als „kleiner Topact am Sonntagmittag“ gewürdigt.  Parallel trifft sich seit dreieinhalb Jahren der wöchentliche Lauftreff an der sieg-arena mit bis zu 40 Teilnehmern, regelmäßig nimmt der Lauftreff auch an Volks- und Firmenläufen im Siegerland und Westerwald teil. „Unser Projekt setzt sich dafür ein, dass Menschen mit und ohne Behinderung ganz selbstverständlich zusammen Musik machen oder Sport treiben können. Mit den Includers und dem Lauftreff  treten wir gerne bei Konzerten auf und nehmen an regionalen Laufveranstaltungen teil. Gerade der Austausch und die Teilhabe am öffentlichen Leben sind für uns wichtig, denn wir sind weder ein Rehasport-  noch ein Betreuungsverein für Behinderte, “ so der Verein in der Selbstdarstellung.

Am Sonntag, 8. Dezember lädt Inklusive Begegnungen alle Freunde, Fans und Interessierte zu einer öffentlichen und etwas anderen Weihnachtsfeier in die BlueBox, Sandstr. 54, ein. Von 15 bis 18 Uhr treten dort neben den Includers, die Band Global Players, Iron Chicken sowie Solisten von den Includers auf. Gezeigt wird auch der 10 minütige Kurzfilm über den Siegerländer AOK-Firmenlauf „Ein Lauf für Alle“ in der Version für Blinde und Sehgeschädigte. Eröffnet wird die etwas andere Weihnachtsfeier von Bürgermeister Steffen Mues und natürlich gibt es auch Kaffee, Kuchen und Plätzchen. Die Mitglieder von Inklusive Begegnungen freuen sich auf viele Bescher, der Eintritt ist frei.

Werbeanzeige


0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password