breaking news New

Trevisi kehrt als Cheftrainer an den Pulverwald zurück

Stefan Trevisi kehrt an den Pulverwald zurück. Foto: Rene Traut

Stefan Trevisi übernimmt zur kommenden Saison das Traineramt beim TuS Erndtebrück.

Der A-Lizenz-Inhaber, der bis zum Ende der laufenden Saison den hessischen Verbandsligisten FC Ederbergland betreut, kehrt damit zurück an den Pulverwald, wo er Bestandteil der bislang erfolgreichsten Kapitel der Vereinsgeschichte war. An der Seite von Florian Schnorrenberg trug er als Co-Trainer maßgeblich zu den beiden Aufstiegen in die Regionalliga West bei und war in den Jahren 2015 und 2017 mitverantwortlich für den Einzug in den DFB-Pokal.
Nach seinem Abschied aus Erndtebrück lag sein Hauptaugenmerk auf dem Erwerb der Trainer-A-Lizenz. Während dieser Zeit hospitierte er unter anderem beim FC Bayern München und schloss die Ausbildung im Frühjahr 2019 erfolgreich ab. Anschließend übernahm er im Sommer den aus der Hessenliga abgestiegenen FC Ederbergland, mit dem er aktuell den fünften Platz bei drei Punkten Rückstand auf einen Aufstiegsplatz belegt und von dem er sich mit dem erneuten Aufstieg in die Hessenliga verabschieden möchte.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Der TuS Erndtebrück freut sich auf seinen Rückkehrer und heißt Stefan Trevisi als neuen Cheftrainer ab der Saison 2020/21 herzlich willkommen.

Werbeanzeige


0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password