breaking news New

SV Netphen Jugendabteilung startet mit viel Motivation in die neue Spielzeit 2020/2021

Die Jugendabteilung des SV Netphen schaut positiv in die Zukunft. Foto: Verein

Die Jugendleitung lud am Freitag Nachmittag zu einer Infoveranstaltung mit Jugendleitern, Trainern, Jugendgeschäftsführerin und 1. Vorsitzenden ein.

Eingeladen hatte man alle Eltern der Jugendmannschaften, um ihnen den zukünftigen Jugendvorstand und das Trainerteam für die Saison 20/21 vorzustellen.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Jugendleiter Rüdiger Bender informierte die ca. 50 anwesenden Eltern über geplante Änderungen im Bereich der JSG:
Nach zwei Jahren Zusammenarbeit mit dem TuS Deuz und dem SV Germania Salchendorf, wird der SV Netphen in der kommenden Spielzeit eigenständig Mannschaften von der B-Jugend bis hin zu den Bambinis stellen. Dennoch wird die Zusammenarbeit mit den beiden Partner- und Nachbarvereinen weiterhin groß geschrieben, um sich gegenseitig zu unterstützen.

Werbeanzeige


Ebenso über den anstehenden Bau des neuen Kunstrasens im Mai 2020:
Spatenstich ist der 11.05.2020, daneben sollen perspektivisch das Sportheim renoviert und ein Kleinfeld geschaffen werden.

Geplante Aktivitäten für 2020 sind u.a.

  • Saisonabschlussfeier
  • Turnier zur Saisoneröffnung
  • Weihnachtsfeier
  • zwei Hallenturniere im Januar 2020/2021

Im Anschluss hatten die Eltern die Gelegenheit Fragen zu stellen. Auch der 1. Vorsitzende Wolfang Decker bedankte sich bei allen anwesenden Eltern für ihr Interesse und zeigte sich sehr erfreut, dass man zukünftig wieder auf eigenen, unabhängigen Beinen stehen werde.

Am Wochenende richtete der SV Netphen in Kooperation mit dem Förderverein seit langer Zeit wieder ein Turnier bzw. Spielfest für F- und E-Junioren aus.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password