breaking news New

Adiller ab kommender Saison neuer Trainer bei GW Siegen

Der FC Grün-Weiss Siegen geht mit einem neuen Trainer in die kommende Saison. vom FC kreuztal wechselt Serdar Adiller auf den Lindenberg. Foto: Rene Traut

Der FC Grün-Weiss Siegen e. V. hat einen neuen Trainer gefunden. Auch wenn aufgrund der Fußball-Zwangspause die Fortsetzung der aktuellen Spielzeit unklar ist, wird mit dem offiziellen Start der neuen Saison 2020/21 Serdar Adiller (39) die Geschicke der 1. Mannschaft lenken.

Der B-Lizenzinhaber kommt vom Ligakonkurrenten FC Kreuztal, wo er in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Kreisliga A feiern konnte. Nach zwei Spielzeiten an der Moltkestraße sucht der Linienchef in der kommenden Saison eine neue Aufgabe: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung am Siegener Lindenberg. Die Gespräche zwischen dem Verein und mir waren durchgängig sehr gut. Wir haben ziemlich ähnliche Vorstellungen was das Geschehen auf dem Spielfeld angeht, sind uns aber auch bewusst, dass der Zusammenhalt und die mannschaftsinternen Aktivitäten neben dem Platz sowie die Identifikation mit dem Verein mindestens genauso wichtig sind“, erläutert Adiller.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Auch bei der 2. Mannschaft gibt es Neuigkeiten auf der Trainerposition: GWS-Urgestein Andy Stettner, der in diesem Jahr seine B-Lizenz erfolgreich abgeschlossen hat, wird ab der kommenden Saison ligaunabhängig verantwortlich für die 2. Mannschaft sein. Somit sieht sich der Verein mit zwei B-Lizenzinhabern im Seniorenbereich gut gerüstet für die nächste Saison.

Werbeanzeige


0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password