breaking news New

Chefarzt und Diabetologe Dr. Buchal der DRK-Kinderklinik erneut als Spezialist in FOCUS Liste 2020 aufgenommen

Chefarzt Dr. Gebhard Buchal mit einem Teil seines Team der Diabetesambulanz. Foto: DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH

Arbeit von Chefarzt und Diabetologen Dr. Buchal der DRK-Kinderklinik mit erneuter Aufnahme in FOCUS Ärzteliste 2020 als Spezialist bestätigt

Der Ärztliche Direktor und Chefarzt der DRK-Kinderklinik Siegen, Dr. Gebhard Buchal, wurde basierend auf einer Umfrage und Empfehlungen von Patienten und Fachkollegen von 2019 erneut in die aktuelle FOCUS Ärzteliste aufgenommen als einer der führenden Spezialisten im Bereich der

Werbeanzeige


Werbeanzeige


pädiatrischen Diabetologie. Das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) ermittelt jährlich deutschlandweit führende Mediziner und führt die Befragungen durch. Außerdem werden wissenschaftliche Publikationen und Zertifikate ausgewertet und Informationen zu den Leistungen des erfahrenen Kinderarztes und Diabetologen in Zusammenarbeit mit Fachgesellschaften, Patientenverbänden und Selbsthilfegruppen erhoben.

Kinderdiabetologe Dr. Buchal gehört auf Grund seiner Kompetenz für alle Typen des Diabetes bei Kindern und Jugendlichen, der Arbeit im Team seiner anerkannten Diabetesambulanz in der Siegener DRK-Kinderklinik und durch sein persönliches Engagement auch 2020 erneut zu den besten Ärzten in seinem Fachgebiet. „Ich bin sehr froh, dass unsere Teamarbeit bei Patienten mit Erkrankungen des kindlichen Stoffwechsels erneut so anerkannt und gewürdigt wird“, kommentiert Dr. Buchal seinen Eintrag in der jeweils aktuellen Ausgabe des FOCUS Gesundheit und des entsprechenden Sonderheftes Diabetes. Das Spektrum kindlicher Stoffwechselerkrankungen erstreckt sich von den beiden bekannten Diabetesformen Typ I und II, aber auch über seltenere Diabeteserkrankungen, wie MODY über Störungen der Schilddrüse bis hin zu Fettstoffwechselstörungen. Die Diabetesambulanz der Kinderklinik unter Leitung von Dr. Buchal ist zudem seit Jahren zertifiziertes Diabeteszentrum DDG und versorgt jährlich rund 300 pädiatrische Patienten aus der Region.

„Mit der Bestätigung durch die erneute Aufnahme in die renommierte Publikation erhält unsere pädiatrische Diabetologie eine erneute Bestätigung für die medizinische, pflegerische und therapeutische Kompetenz, aber auch für das individuelle Angebot, mit dem wir eine optimale Behandlung der rund 300 betroffenen Kinder und Jugendlichen und deren Familien pro Jahr anbieten können“, kommentiert Geschäftsführerin Stefanie Wied die erneute Aufnahme ihres Chefarztes und seiner Spezialambulanz in der FOCUS Liste. Neben der Abbildung in der Focus Ärzteliste ist die Diabetesambulanz der DRK-Kinderklinik Siegen auch seitens der Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) sowie der Organisation www.diabetes-kids.de 2020 ausgezeichnet. Aktuell findet die dringend erforderliche ambulante Versorgung übrigens u.a. in Form von Telefonkonferenzen mit den Betroffenen und deren Angehörigen statt. Denn gerade auch ein Krankheitsbild wie Diabetes Typ I erfordert eine langfristige Diagnostik und Betreuung, um mögliche Beeinträchtigungen oder gar Gefährdungen gerade bei jungen Menschen zu vermeiden. Dank moderner Technik können die Daten auch aus der Ferne ausgelesen und analysiert werden.

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password