breaking news New

Hannah Strunk wechselt zur Fortuna

Vom TuS Weitefeld wechselt Hannah Strunk in die Wending und wird die Fleckerinnen auf der Torhüterposition verstärken. Foto: Verein

Die Fußball-Frauen des SV Fortuna Freudenberg haben einen weiteren Neuzugang für die kommenden Saison unter Dach und Fach gebracht: Vom TuS Weitefeld wechselt Hannah Strunk in die Wending und wird die Fleckerinnen auf der Torhüterposition verstärken.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Hannah für einen Wechsel zu uns entschieden hat. Sie ist eine junge, talentierte Torhüterin, die bereits über ein solides Stellungsspiel und eine gute Spieleröffnung verfügt und zudem gut auf der Linie ist. Unser Trainerteam wird sie behutsam aufbauen und schnell an unser Leistungsniveau heranführen“, äußert sich Trainer Volker Poggel zur Neuverpflichtung.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Bisher spielte die 19-Jährige seit ihrem fünften Lebensjahr ausschließlich für den TuS Weitefeld. Zunächst war sie fünf Jahre in den Jungenmannschaften des Vereins aktiv, 2011 ging sie dann in den Mädchen- und 2018 in den Frauenbereich des TuS über. Mit ihrem Wechsel nach Freudenberg wagt sie nun den nächsten Schritt und ist bereits voller Vorfreude auf die neuen Herausforderungen in der Westfalenliga: „Ich freue mich sehr, dass der Wechsel nach Freudenberg geklappt hat. Das Konzept und die Perspektive der Verantwortlichen haben mich überzeugt, diesen Schritt zu gehen. Ich möchte die Mannschaft langfristig unterstützen und denke, dass ich mich hier sehr gut weiterentwickeln kann.“

Werbeanzeige


0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password