breaking news New

Wandersteine aus den „Kinder(t)räumen“

Steinchen, Steinchen, du musst wandern: Bunte Grüße hinterlässt das Team der „Kinder(t)räume“ derzeit in der Natur. Foto: Diakonie

Kindertagesstätte des Diakonie Klinikums Jung-Stilling beteiligt sich an bunter Aktion

Viele kleine bunte Mitbringsel finden sich derzeit auf vielen Wiesen, auf öffentlichen Plätzen oder in Waldstücken, so auch rund um die Kindertagesstätte „Kinder(t)räume“ an der Siegener Hengsbachstraße. Die Einrichtung des Diakonie Klinikums Jung-Stilling beteiligt sich, wie viele andere Betreuungseinrichtungen und Privatleute deutschlandweit, an der „Aktion Wandersteine“. Kita-Leiterin Susanne Sting, ihr Team und die Kinder, die derzeit die Notbetreuung besuchen, haben die Steine fantasievoll verziert und rund um die Kindertagesstätte sowie an der Siegarena in Eiserfeld, am Wellersberg und in Setzen ausgelegt. „Wer sie findet, dem sollen die Steine Freude bereiten“, so Susanne Sting. Die Erzieherinnen freuen sich über Finder-„Beweisfotos“. Diese können unter kita-jung-stilling@diakonie-sw.de eingesendet werden.

Werbeanzeige


0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password