breaking news New

Philipp Rath rückt in die Sportliche Leitung auf

Philipp Rath (re.) bleibt der SG Hickengrund als Spieler erhalten und übernimmt zudem noch die Rolle als Sportlicher Leiter und unterstützt somit Sascha Majkic (li.). Foto: Verein

Die SG Hickengrund verstärkt sich auf der Position der Sportlichen Leitung mit Philipp Rath. Als jahrelanger Leistungsträger und Torgarant der ersten Mannschaft ruft Philipp Rath stets das Maximum auf dem Platz ab. Nun übernimmt er auch neben dem Spielfeld Verantwortung und unterstützt den Sportlichen Leiter Sascha Majkic, der etwas kürzer treten möchte, dem Verein jedoch weiterhin in seiner Funktion erhalten bleibt.

“Wir haben ambitionierte sportliche Ziele, die einen hohen Aufwand erfordern. Auf Dauer ist das alleine nicht zu stemmen. Deshalb bin ich sehr froh darüber, dass mit Philipp ein Urgestein des Vereins in diese Position aufrückt und mich in meiner vielschichtigen Tätigkeit unterstützt”, so Sascha Majkic.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Umso erfreulicher ist diese Entscheidung insbesondere, da der Verbleib von Torjäger Philipp Rath über die aktuelle Saison hinaus bis zum vergangenen Wochenende noch äußerst fraglich war. Gleich mehrere attraktive Angeboten höherklassiger Vereine lagen ihm vor. “Eine neue Herausforderung hat immer ihren Reiz und die Angebote waren wirklich sehr interessant, aber ich habe letztlich auf mein Herz gehört und mich für einen Verbleib bei der HSG entschieden. Ich möchte den eingeschlagenen Weg mit unseren jungen, talentierten Spielern und meinen jahrelangen Mitspielern weitergehen. Ich bin davon überzeugt, dass wir die nächsten Jahren mit dieser Mannschaft sehr erfolgreich gestalten können. Zudem hat mir der Verein die Möglichkeit geboten, bereits frühzeitig in die Sportliche Leitung aufzurücken. Mit dieser Aufgabe habe ich schon länger geliebäugelt und ich halte den jetzigen Zeitpunkt für richtig. Als erfahrener Spieler kann ich der Mannschaft so nicht nur auf dem Platz helfen, sondern künftig auch etwas darüber hinaus bewegen”, ließ Philipp Rath verlauten.

Werbeanzeige


Der Verein konnte damit eine wichtige Personalie für die kommende Spielzeit klären und sich gleichzeitig auf Ebene der Sportlichen Verantwortung breiter aufstellen. Dies ist abermals ein Beweis dafür, dass bei der SG Hickengrund ein hohes Maß an Identifikation und Zusammenhalt herrscht.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password