breaking news New

Swiss Life Select beim virtuellen Siegerländer Firmenlauf

Die Kanzlei Siegen von Swiss Life Select absolvierte in der Sieg Arena den virtuellen Firmenlauf. Foto: Swiss Life Select

Der 17. Siegerländer Firmenlauf wird dieses Jahr vom 23. Juni bis zum 10. Juli ausgetragen. Unter dem Motto „Wir laufen weiter – mach mit!“ haben die Firmen in dieser Zeit die Möglichkeit an einem virtuellen Lauf teilzunehmen.

So veranstaltete auch Swiss Life Select am vergangenen Sonntag sein virtuelles Rennen. Für die Siegener Kanzlei gingen wieder gewohnt viele Teilnehmer an den Start. Unter der Regie vom Netphener Florian Scheib waren es am Wochenende 20 Teilnehmer. Um die Firmenlauf-Stimmung aufkommen zu lassen, wurde die Läuferinnen und Läufer selbstverständlich mit eigenen Shirts ausgestattet. Die Abteilung entschloss sich in der beleibten Sieg-Arena zu laufen.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Die 5,5 km wurden auf zweieinhalb Runden aufgeteilt. Bei schwülen 20 Grad fiel morgens um 09:00 Uhr der Startschuss. Auch wenn bei diesem Event der Spaß im Vordergrund steht, ging es schnell zur Sache. Felix Grabolle, Assistent von Florian Scheib, kam nach 20:23 in das Ziel. Ihm folgten Investmentspezialist Jan-Jochen Schreiber in 21:12 und der Teamleiter Nicolai Schütze (22:16) aus Wetzlar. Unter teils spannenden Schlusssprints kamen die weiteren Läufer in das Ziel. Es wurde von allen voller Einsatz gezeigt.

Werbeanzeige


Im Anschluss kam die Kanzlei noch zu einem Frühstück zusammen, um das sportliche Event gemeinsam ausklingen zu lassen. Bis Freitag haben Firmen noch Zeit ihren Lauf zu absolvieren. Für dieses Jahr ist der virtuelle Lauf eine schöne Möglichkeit, doch hoffen alle, dass nächstes Jahr der beliebte Siegerländer Lauf wieder unter normalen Bedingungen stattfinden kann.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password