breaking news New

15 „Azubis“ starten bei der Stadt Siegen

Willkommen bei der Siegener Stadtverwaltung: Beigeordneter Arne Fries (rechts) begrüßte gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Personalrats und der Verwaltung die neuen Auszubildenden. Foto: Stadt Siegen

15 Auszubildende der Universitätsstadt Siegen starten heute (1. August 2020) in ihre Berufsausbildung. Gemeinsam mit Ausbildungsleiter Jörg Hees begrüßte der Beigeordnete Stadtrat Arne Fries die neuen Kolleginnen und Kollegen an ihrem ersten Arbeitstag; mit von der Partie im historischen Ratssaal des Rathauses waren zudem u.a. Personalratsvorsitzender Daniel Schneider, die Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung (kurz: JAV), Melanie Stevens, sowie Gleichstellungsbeauftragte Martina Kratzel.

Die „Neuen“ verteilen sich auf verschiedene, weit gefächerte Berufsfelder: Vier Inspektor-Anwärterinnen, sechs Verwaltungsfachangestellte, vier Gärtner sowie eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (Einsatzort: Siegerlandhalle) unterstützen ab sofort die Stadtverwaltung.

Werbeanzeige


In seiner kurzen Ansprache, bevor es zum gemeinsamen Fototermin ging, bereitete Fries die jungen Leute auf eine „aufregende, spannende Zeit“ gerade zu Beginn der Ausbildung hin, die sich, was das Lernen angehe, sehr stark von der Schule unterscheide. Aber, so versicherte der „gelernte Verwaltungsmann“, es lohne sich, dranzubleiben, da sich insbesondere im Team gute Lösungen für die Bürgerinnen und Bürger erreichen ließen. Einen vielsagenden Wunsch für eine möglicherweise lange Verwaltungskarriere gab Fries den Nachwuchskräften mit auf den Weg: „Bleiben Sie immer offen für Neues und seien Sie verlässlich, damit wir auch mit Ihnen rechnen können!“

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password