breaking news New

Heimspiel gegen SSV Ulm vor 100 Zuschauern – TSV bietet Livestream und Freibier

Foto: Björn Franz Photography

Aufgrund der stark angestiegenen Corona-Zahlen muss auch der TSV Steinbach Haiger beim Heimspiel am kommenden Samstag gegen den SSV Ulm Zuschauer-Beschränkungen hinnehmen. Maximal 100 Besucher dürfen im SIBRE-Sportzentrum am Haarwasen in Haiger live mit dabei sein.

 

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Der Club hat sich nach reiflicher Überlegung entschieden, dass am Samstag ausschließlich alle Besitzer von VIP-Dauerkarten ins Stadion kommen dürfen. „Die Situation verlangt uns allen viel Flexibilität ab. Wir bitten all die, die am Samstag nicht ins Stadion kommen dürfen, um Verständnis. Wir können die Entscheidungen der Behörden nachvollziehen und müssen als Club mit diesen Vorgaben bestmöglich umgehen. Bei unseren Überlegungen, wer live vor Ort dabei sein darf, haben viele Faktoren eine Rolle gespielt – natürlich auch die wirtschaftliche Komponente, um größeren Schaden abzuwenden. Für all die, die nicht im Stadion sein können, haben wir uns als Kompensation aber etwas Besonderes überlegt“, sagt Steinbachs Geschäftsführer Matthias Georg.     

Werbeanzeige


 

Zum einen bietet der Club in Zusammenarbeit mit der Internetplattform „The Leagues“ einen qualitativ hochwertigen Livestream mit Kommentator an. Die Übertragung ist am Samstag ab 13.55 Uhr unter https://www.the-leagues.com/steinbach abrufbar. Wer den Stream anschauen will, muss 5 Euro bezahlen. Aber: TSV-Dauerkartenbesitzer erhalten vom Verein auf Wunsch einen Code, mit dem die Übertragung kostenfrei zu sehen ist.   

 

Zum anderen möchte der Club das von der Mannschaft bislang erspielte Kontingent an Freigetränken an die Dauerkartenbesitzer weitergeben. Zur Erklärung: Der neue TSV-Bierpartner „Bitburger“ spendiert pro erzielten Treffer der Steinbacher in Heimspielen 30 Liter Premium Pils. Am Freitag kann sich jeder Dauerkartenbesitzer zwischen 15 Uhr und 18.30 Uhr am Stadion einen Sixpack „Bitburger“ mitsamt der aktuellen Ausgabe des Stadionhefts „Blickpunkt“ abholen.  

 

Inhaber eines Tagestickets können ebenfalls bei der Aktion mitmachen, müssen dafür aber das Ticket beim Abholen vorlegen. Der Club bietet aber auch an, dass der Betrag erstattet wird oder die Karten in einen Gutschein umgewandelt werden. Inhaber von Einzeltickets melden sich bitte per Mail an info@tsv-steinbach.de auf der Geschäftsstelle und geben neben der achtstelligen Bestellnummer auch den Rückerstattungswunsch (Gutschein oder Geld zurück) an. 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password