breaking news New

Volksbank in Südwestfalen startet neue Vermarktungskampagne für Firmenkunden

Foto: Volksbank in Südwestfalen eG

Mit dem Slogan „ECHT JETZT“ hat die Volksbank in Südwestfalen ihre neue Marketingkampagne für das Firmenkundengeschäft gestartet. Damit unterstreicht die Genossenschafts-bank das Markenversprechen, „Die Mittelstands-Bank in Südwestfalen“ und damit anerkannter und führender Partner der Wirtschaft in der Region zu sein.

Die Volksbank in Südwestfalen entwickelt ihren Markenauftritt weiter und hat im November eine umfangreiche Marketingkampagne für das Firmenkundengeschäft gestartet. Im Zentrum steht dabei eine Schärfung des Profils als
Mittelstands-Bank und anerkannter Partner der Wirtschaft in der Region. Herzstück der Kampagne sind der Slogan „ECHT JETZT“ und das neue Unternehmerportal der Volksbank in Südwestfalen vb-echt-jetzt.de .

Werbeanzeige


„Mit einer einheitlichen Linie, geschärftem Profil und neuen, innovativen Wegen positionieren wir uns als leistungsstarker und zuverlässiger Finanzpartner der mittelständischen Wirtschaft. Dabei wird deutlich, dass wir die Themen und Ansprüche der Firmenkunden kennen und ihnen passende und kompetente Lösungen bieten, im Alltag wie auch in der Krise“, erläutert Roland Krebs den neuen Markenauftritt.

Werbeanzeige


Herzstück Unternehmerportal

Der neue Firmenkundenslogan der Volksbank ECHT JETZT! ist eine sprachliche Symbiose aus dem südwestfälischen Slogan “Alles echt!”  und der umgangssprachlichen und authentischen Pseudo-Frage “Echt jetzt?” und steht für Authentizität. Denn die Kampagne ist fokussiert auf echte Menschen, echte Nähe, echte Spezialdisziplinen und echte Mehrwerte für den Firmenkunden.
Das Herzstück der Kampagne ist das Unternehmer-Portal vb-echt-jetzt.de. Hier finden Firmenkunden relevante Inhalte mit Mehrwert und haben die Möglichkeit, direkt Kontakt zu den Volksbank-Spezialisten aufzunehmen. „Wir werden das Portal weiterentwickeln und immer wieder mit neuen Themen, Videos und Podcasts füllen. Wir möchten Nähe und damit einen neuen und innovativen Kontaktpunkt zu unseren Firmenkunden schaffen“, erläutert Roland Krebs. Die Kampagne ist zunächst auf die Kernthemen Krisentreue (mit Bezug auf die Corona-Pandemie), Auslandsgeschäft, Existenzgründung, Heilberufe, Agrar, Nachfolge und Finanzierung ausgerichtet.

Neues Corporate Design

Zeitgleich mit der neuen Kampagne hat die Volksbank auch das Corporate Design für die Firmenkundenbank weiterentwickelt. „Mit dem frischen und modernen Auftritt heben wir uns klar vom Wettbewerb ab“, erklärt Roland Krebs. Unter anderem kommt eine zusätzliche Markenfarbe für das Firmenkundensegment zum Einsatz. Neben PoS-Plakaten, Broschüren und Flyern wird die neue Kampagne über sämtliche Kommunikationskanäle der Volksbank in Südwestfalen gespielt.

 

Über die Volksbank in Südwestfalen eG
Die Volksbank in Südwestfalen eG, mit Hauptstellen in Lüdenscheid und Siegen, ist mit knapp 600 Mitarbeitern, über 150.000 Kunden und einer Bilanzsumme von 3,8 Milliarden Euro die größte Volksbank in Südwestfalen und gehört damit zu den 50 größten Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland. Sie bietet ihren Kunden eine genossenschaftliche Beratung omnikanal an. D. h. der Kunde entscheidet selbst, auf welchem Wege er seine Bankgeschäfte erledigen möchte: persönlich an einem der 28 Standorte im südlichen Märkischen Kreis, im Siegerland und im oberbergischen Marienheide, an einer der 44 SB-Stellen, digital über das KundenDialogCenter, per Online-Banking oder via Smartphone. Als Universalbank bietet die Volksbank in Südwestfalen ihren Privatkunden ein umfassendes Service- und Produktangebot in den Bereichen Liquidität, Vermögensanlage, Absicherung, Vorsorge, Immobilien und PrivateBanking. Dabei arbeitet sie mit den Verbundpartnern der genossenschaftlichen Gruppe zusammen. Zugleich ist sie mit ihrem leistungsstarken Firmenkundengeschäft ein anerkannter Partner der Wirtschaft in Südwestfalen. Als Regionalbank engagiert sich die Volksbank in Südwestfalen besonders für soziale und karitative Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Allein 2019 betrug das Spenden- und Sponsoringvolumen rund 735.000 Euro. Eigentümer der Volksbank in Südwestfalen in der Rechtsform einer eingetragenen Genossenschaft sind ihre rund 73.000 Mitglieder.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password