breaking news New

TSV will am Bruchweg zurück in die Erfolgsspur

Die Spieler des TSV Steinbach Haiger wollen in Mainz wieder jubeln. Foto: Björn Franz Photography

Am Samstag, dem 20. Februar 2021, tritt der TSV Steinbach Haiger beim 1.FSV Mainz 05 II an. Gespielt wird ab 14 Uhr im Stadion am Bruchweg. Die Gastgeber gehen mit dem Selbstvertrauen eines 5:2-Erfolgs bei der TSG Balingen in die Partie, während der aktuelle Tabellenführer der Fußball-Regionalliga Südwest am vergangenen Mittwoch eine bittere 0:2-Niederlage im Nachholspiel beim VfB Stuttgart II kassiert hat. Allerdings holte der TSV aus den vergangenen sechs Partien vier Siege.

Das sagt Adrian Alipour

Werbeanzeige


Werbeanzeige


„Mainz hat genauso wie Stuttgart eine bestens ausgebildete U-Mannschaft mit vielen Tempodribblern und Spielern, die taktisch einiges drauf haben. Die Mainzer können jedem in der Liga das Leben sehr schwer machen. Trotzdem werden wir Möglichkeiten bekommen, die wir natürlich effizienter nutzen müssen, als am Mittwoch in Stuttgart. Wir wollen am Samstag zurück in die Erfolgsspur kehren.“

Werbeanzeige


Die Situation beim TSV Steinbach Haiger

Trotz der vermeidbaren Niederlage beim VfB Stuttgart II liegt der TSV Steinbach Haiger immer noch auf dem ersten Rang der Fußball-Regionalliga Südwest. Vor allem die zum Teil schwache Chancenverwertung machte dem Spitzenreiter, der in Mainz bereits das 14. Auswärtsspiel der Saison bestreitet, in einigen knappen Spielen zu schaffen. Personell fährt das Team von Trainer Adrian Alipour weiterhin Achterbahn. Ko Sawada feierte sein TSV-Debut in Stuttgart. Enis Bytyqi (Oberschenkelverhärtung), Leon Heinze (Zerrung), Florian Bichler (Knieverletzung) und Dino Bisanovic (Bänderverletzung im Sprunggelenk) befinden sich wieder im Mannschaftstraining, wobei noch offen ist, ob sie schon fit genug für einen Einsatz am Samstag sind.  Die Langzeitverletzten Tino Bradara (Kreuzbandriss) und Sascha Wenninger (Hüftverletzung) haben das Individualtraining aufgenommen. David Haider Kamm Al-Azzawe (Gelb-Rote-Karte und Daumenverletzung) fällt genauso in Mainz aus, wie Arnold Budimbu (Muskelfaserriss), Michael Schüler (Knieverletzung) und Dennis Wegner (Knorpelschaden).

Die Situation beim 1.FSV Mainz 05 U23

Trainer Bartosch Gaul, der bevorzugt im 3-4-3-System spielen lässt, kann sich vor allem auf Simon Brandstetter verlassen. Der beste Torschütze der Nullfünfer hat bereits zehn Treffer erzielt. Nach nur einem Punkt aus drei Partien gewannen die Rheinland-Pfälzer zuletzt mit 5:2 bei der TSG Balingen. Brandstetter erzielte gleich drei Treffer auf dem Kunstrasen an der Bizerba-Arena. In der Defensive hält Kapitän Jonas Fedl den Laden zusammen und hat dabei auch schon vier Tore, bevorzugt nach Standardsituationen, erzielt. Bekannterweise baut der 1. FSV auch im Bundesliga-Kader auf viele Talente aus der U23 und so standen in Balingen mit Marius Liesegang, Merveille Papela, Paul Nebel und Marlon Mustapha gleich vier Jungprofis der 05er auf dem Feld. Trainer Gaul kann ansonsten nahezu auf seinen gesamten Kader zurückgreifen.

Das direkte Duell

Sieben Mal haben die Mainzer U23 und der TSV Steinbach Haiger bereits gegeneinander gespielt. Sechs dieser Partien gewannen die Steinbacher bei nur einer Niederlage und 20:5 Toren. In der abgebrochenen Spielzeit 2019/20 fanden beide Duelle der Teams von Bartosch Gaul und Adrian Alipour statt. Der TSV gewann jeweils mit 2:0.

Die Schiedsrichter

Das Spiel steht unter der Leitung von Schiedsrichter Timo Lämmle aus Kernen sowie seinen Assistenten Dennis Bauer und Jochen Rottner. Lämmle pfeift am Samstag bereits zum vierten Mal am Mainzer Bruchweg.

Das Fanradio

Der TSV Steinbach Haiger überträgt das Spiel per Fanradio-Livestream auf seinem YouTube-Kanal. Henning Eckhardt und Henning Franz gehen pünktlich zum Anpfiff aus dem Stadion am Bruchweg auf Sendung. Tore und Highlights der Partie werden anschließend, wie gewohnt, ebenfalls auf dem YouTube-Kanal des TSV finden sein.

Zum Kanal: www.youtube.com/c/tsvsteinbachhaiger

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password