breaking news New

Alles oder nichts am Haarwasen

Noch zwei Partien und zwei Siege, dann könnte die Titelverteidigung des Hessenpokals für den TSV Steinbach Haiger real werden. Foto: Björn Franz Photography

Am heutigen Mittwoch, den 12. Mai 2021, empfängt der TSV Steinbach Haiger den FC Bayern Alzenau im ersten Halbfinale des Bitburger Hessenpokals. Anstoß der Partie im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN IN Haiger ist um 17:30 Uhr. Das zweite Halbfinale zwischen dem FSV Frankfurt und dem SV Wehen Wiesbaden beginnt exakt 90 Minuten später. Somit stehen noch am Mittwoch die beiden Endspiel-Gegner für den 29. Mai 2021 fest.

Das sagt Adrian Alipour

Werbeanzeige


„Wir wollen unbedingt das Finale erreichen. Wir wissen, dass es gegen Alzenau weitaus schwieriger wird als noch vor ein paar Wochen im Ligaspiel. Denn die Alzenauer sind im Pokalwettbewerb – anders als in der Regionalliga – nicht mental angeschlagen, weil sie bislang sehr erfolgreich sind. Wenn dein Gegner Kickers Offenbach schlägt, dann ist das für uns Zeichen genug, dass wir scharf sein müssen, dass wir das Spiel komplett Ernst nehmen müssen. Wir wollen unsere Stärken durchbringen und das Duell für uns entscheiden. Als Titelverteidiger haben wir den Anspruch, wieder ins Finale einzuziehen. Aber wir wissen um die Schwere der Aufgabe.“

Werbeanzeige


Die Situation beim TSV Steinbach Haiger

Personell geht der Titelverteidiger weiterhin auf dem Zahnfleisch. Zwar kehrt Manuel Hoffmann nach seiner Gelb-Rot-Sperre in der Liga wieder in den Kader zurück, doch es fehlen nach wie vor etliche Spieler. Ein positives Vorzeichen ist jedoch die Eingespieltheit der aktuellen Steinbacher Elf, die in den vergangenen sechs Pflichtspielen ohne Niederlage geblieben ist und dabei auf ein Torverhältnis von 18:1 verweisen kann.

Die Situation beim FC Bayern Alzenau

Die Bayern mussten seit dem letzten Besuch am Haarwasen am 17. April einen schweren personellen Rückschlag hinnehmen. Topscorer Nils Fischer brach sich beim 0:0 im Ulmer Donaustadion den Knöchel. Mit zehn Toren und drei Assists war der 25-Jährige an gut einem Drittel aller Treffer des FCB beteiligt. Diesen Ausfall versucht Trainer Fabian Bäcker mit einer laufintensiven Spielweise und schnellen Youngstern, wie etwa Mingi Kang auszugleichen. Kopfball-Spezialist Marcel Wilke führte das junge Team aus der Abwehr heraus nicht nur zum 2:1-Pokalerfolg im Viertelfinale gegen Kickers Offenbach, sondern auch zu zwei Remis beim SSV Ulm 1846 Fußball (0:0) und gegen den FC Gießen (1:1). Zuletzt verlor der FCB jedoch mit 2:3 bei der U21 des VfB Stuttgart und haderte danach mittlerweile zum dritten Mal in Folge mit Schiedsrichter-Entscheidungen. Da der Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga Südwest trotz nur zweier Absteiger in nahezu unerreichbarer Ferne ist, will man sich in Alzenau mit dem Einzug ins Hessenpokal-Endspiel für den Aufwand dieser intensiven Saison belohnen.

Das direkte Duell

Fünf Mal trafen die beiden Kontrahenten in der Vergangenheit aufeinander. Vier dieser Spiele gewann der TSV Steinbach Haiger, lediglich eine Partie endete unentschieden. In dieser Saison gab es dieses Duell bereits zwei Mal, dabei konnte der TSV sechs Punkte und 7:1 Tore verbuchen. Am 17. April gewannen die Steinbacher ihr Heimspiel gegen den FCB mit 4:0.

Die Schiedsrichter

Das Halbfinale steht unter der Leitung von Christoph Rübe und seinen Assistenten Philipp Metzger sowie Niklas Rüddenklau. Der Schiedsrichter aus Kassel hat in dieser Saison bereits zehn Partien in der Regionalliga Südwest geleitet und stand zudem zwölf Mal in der 3. Liga an der Linie. Am 25.09.2020 assistierte Rübe zudem ein Mal in der laufenden Spielzeit in der Regionalliga Südwest. Dies war beim 4:0-Heimerfolg des TSV Steinbach Haiger gegen die SG Sonnenhof Großaspach.

Der Livestream

Beide Halbfinal-Partien im Bitburger Hessenpokal werden exklusiv vom Hessischen Fußballverband (HFV) auf dem eigenen YouTube-Kanal ausgestrahlt. Beginn der kostenfreien Übertragung ist um 17:10 Uhr.

Zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=bUCA3UBEdik

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password