breaking news New

Auch Philipp Böhmer bleibt Teil der Abteilung Attacke

Auch Philipp Böhmer, der älteste Spieler im Kader des 1.FC Kaan-Marienborn hängt eine weitere Saison beim Oberligisten dran. Foto: Verein.

Nach Dawid Krieger hat auch der erfahrene Stürmer Philipp Böhmer seinen Vertrag beim Oberligisten 1.FC Kaan-Marienborn bis zum 30.06.2022 verlängert.

Der 33-Jährige, der ligaübergreifend mittlerweile auf über 320 Pflichtspiele zurückblicken kann, hat die ihm zugedachte Rolle als Joker in der abgelaufenen Saison bei den Känern gut angenommen.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


In 6 Einsätzen verschaffte der Mittelstürmer seiner Mannschaft in der Schlussphase mit der nötigen Cleverness Entlastung und steuerte dabei einen Treffer bei.

Werbeanzeige


In der neu formierten JSG Kaan-Marienborn-Salchendorf wird Philipp Böhmer sich künftig ebenfalls als Offensivtrainer einbringen.

„Philipp bringt mit seinem großen Erfahrungsschatz viele positive Impulse in die Mannschaft. Wir freuen uns über sein Engagement und sind froh, mit ihm eine Lösung gefunden zu haben, um die positive Entwicklung des letzten Jahres fortzuführen“, ordnete der Sportliche Leiter Jochen Trilling die nächste Vertragsverlängerung ein.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password