breaking news New

Oberschelden verpflichtet Top Torjäger aus Hessen

Temel Uzun wechselt vom SSV Allendorf zur SG Oberschelden. Foto: Verein

Die SG Oberschelden hat seinen vierten Neuzugang für die Saison 21/22 vermeldet. Temel Uzun (25) wechselt vom SSV Allendorf zum B-Ligisten aus Oberschelden.

Der gestandene Verbandsliga-Spieler hat in der Statistik der letzten 6 Jahre , eine Quote von 104 Toren und 26 Assists, bei 111 Spielen und kann in der Offensive sowohl auf den Flügeln als auch im Sturmzentrum eingesetzt werden.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Ausgebildet bei den Sportfreunde Siegen und der SG Betzdorf , führte es Temel unter anderem zum TSV Steinbach und dem SSV Langenaubach , wo er mehrere Jahre in der Verbandsliga und Landesliga aktiv war.

Werbeanzeige


“Mit Temel bekommen wir einen Spieler , der unseren Weg beschreibt . Er ist jung und dynamisch, kann mit seiner Schnelligkeit auf den Außenbahnen oder im Zentrum in Eins-gegen-Eins-Duelle gehen und verfügt über eine Abschlussqualität ,die ich selten mit solcher Präzession gesehen habe. Das hat uns in der Vergangenheit gefehlt , deswegen konnten wir oft nur in einem System spielen. Mit Temel sind wir in der Offensive noch flexibler aufgestellt.

Mein besonderer Dank gilt unserem Vorstand der Temel einen Arbeitsplatz vermitteln konnte , wodurch der Tranfer erst möglich wurde “, freut sich Trainer Frank Nicodemus über den Neuzugang.

Temel Uzun ergänzte:” Erstmal möchte ich mich bei allen Verantwortlichen bedanken. Nach den ersten Gesprächen mit Frank und den anderen Verantwortlichen der SGO war mir sehr schnell klar , dass ich unbedingt zur SG Oberschelden wechseln möchte. Das Umfeld ist sehr familiär ,ich habe schnell erfahren , dass alle hier im Verein gut miteinander umgehen. Zudem passt der fussballerische Plan und die Zielrichtung des Vereins für die nächsten Jahre sehr gut zu mir”.

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password