breaking news New

Käner bringen Vertrag mit Derrick Kyere unter Dach und Fach

Derrick Kyerre trainiert schon seit 2020 beim 1.FC Kaan-Marienborn mit. Nun wurde der Offensivspieler fest verpflichtet. Foto: Verein

Nachdem er bereits im Jahr 2020 hauptsächlich virtuell mit der Mannschaft trainiert hat, hat der Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn Außenspieler Derrick Kyere vom belgischen Club Tempo Overijse fest verpflichtet.

In der Jugendschmiede des RSC Anderlecht wurde der 21-jährige Belgisch-Ghanaer gut ausgebildet. Schließlich führte ihn sein Weg von der U21 des OH Leuven in den Seniorenfußball zum belgischen Fünftligisten Tempo Overijse.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Beim 1.FC Kaan-Marienborn ist er seit der Sommervorbereitung 21/22 nun ein fester Bestandteil der Mannschaft. Im ersten Testspiel gegen den FC Hennef machte Kyere nach seiner Einwechslung mit dem Ausgleichstreffer gleich auf sich aufmerksam.

Werbeanzeige


Kaans Sportlicher Leiter Jochen Trilling beschreibt den neuen Mann als technisch versiert: „Derrick macht bislang einen guten Eindruck. Seine Spielweise eines Straßenfußballers ist durchaus erfrischend. Wenn er weiter so fleißig an sich arbeitet, werden wir noch viel Spaß an und mit ihm haben. Nachdem nur noch die letzten Details zu klären waren, sind wir froh, dass er nun ein fester Bestandteil unseres Kaders ist.“

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password