breaking news New

Gemeindepokalturniere in Ottfingen

Bereits im Vorfeld konnten die auszuspielenden Preise und Pokale von Carmen Niederschlag (Volksbank) und GSV-Vorsitzenden Peter Niklas (rechts im Foto) an den Ottfinger Geschäftsführer Pierre Schürholz übergeben werden. Foto: Verein

Der Sportverein Ottfingen richtet in diesem Jahr die beiden Gemeindepokalturniere der Gemeinde Wenden auf der Sportanlage “Am Siepen” in Ottfingen aus.

Los geht es am Freitag, 22.07.2022 mit dem Anpfiff zum Reserve-Volksbank-Cup. Der “große” Volksbank-Cup wird eine Woche später, von Do.28. – So.31.07.2022, ausgespielt.

Werbeanzeige


Werbeanzeige


Werbeanzeige


Beim “kleinen” Gemeindepokal geht der VSV Wenden II als Titelverteidiger in der Gruppe B ins Rennen; wo zudem GW Elben II, SV Rothemühle II und RW Hünsborn II zugelost wurden. Die Gruppe A besteht somit aus den Teams vom FC Altenhof II, dem FSV Gerlingen II sowie dem Gastgeber SV Ottfingen II.

Werbeanzeige


Das Eröffnungsspiel bestreiten am Freitag um 17 Uhr der SVO II – FC Altenhof II. Das Endspiel ist für Samstag um 18:15 Uhr terminiert.

 

Hoch her wird geht es dann eine Woche später. Das bestbesetzte Gemeindeturnier mit zwei Landesligisten und vier Bezirksligisten wird dann am Donnerstag um 18:00 Uhr angepfiffen.

In der Gruppe A treffen RW Hünsborn, SV Rothemühle und der FC Möllmicke aufeinander, während in der Gruppe B der SV Hillmicke auf die beiden Bezirksligisten FC Altenhof (Titelverteidiger) und VSV Wenden trifft. Komplettiert wird das Turnier mit der Gruppe C, wo der FSV Gerlingen, GW Elben und der heimische SVO gegenüberstehen.

Traditionell wird auch der Offensiv-Cup von Sponsor Ecki Stahl ausgespielt. Die Endrunde wird am Sonntag um 14 Uhr eingeläutet, das Finale steigt um 17:00 Uhr am Ottfinger Siepen.

Bereits im Vorfeld trafen sich die Volksbank als Sponsor, der Gemeindesportverband als Schirmherr sowie der SV Ottfingen als Ausrichter zu einem Pressetermin.  So konnten bereits im Vorfeld die auszuspielenden Preise und Pokale von Carmen Niederschlag (Volksbank) und GSV-Vorsitzenden Peter Niklas (rechts im Foto) an den Ottfinger Geschäftsführer Pierre Schürholz übergeben werden. Zudem wurde das 108-seitige Sonderheft zum Gemeindepokalturnier vorgestellt, welches pünktlich zum Turnier verteilt und ausgelegt wird.

 

Der SVO freut sich über zahlreiche Zuschauer zu den Turnieren. Für das leibliche Wohl (kühle Getränke und geöffnete Pommesbude) ist bestens gesorgt.  Zudem ist man stolz, die umgebauten und neuen Räumlichkeiten auf der Sportanlage den Zuschauern präsentieren zu können, auch wenn noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen sind.

 

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben



Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password