Gesundheit

Rückenschmerzen verursachen im Kreis Siegen-Wittgenstein über 61.300 Ausfalltage

AOK-Tipp: Auch in Corona-Zeiten in Bewegung bleiben Muskel- und Skeletterkrankungen sind weiterhin die Volkskrankheit Nummer eins. Sie verursachten 2019 unter allen Krankheitsarten die meisten Arbeitsunfähigkeitstage der Beschäftigten im Kreis Siegen-Wittgenstein….

mehr lesen

AOK nimmt ab sofort Anträge entgegen: Selbsthilfegruppen im Kreis Siegen-Wittgenstein sollten jetzt Projektfördergelder beantragen

Seit Jahresbeginn haben gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder die Möglichkeit, neue Fördermittel bei der AOK NordWest für spezielle Selbsthilfeprojekte zu beantragen. Eine offizielle Abgabefrist für die Anträge gibt es…

mehr lesen

Mehr als drei Viertel der Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt

Im Kreis Siegen-Wittgenstein erhalten immer mehr Menschen Leistungen aus der Pflegeversicherung. Im Jahr 2019 lag die Anzahl der Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfänger bei 15.396. Das waren rund 23,9 Prozent mehr als…

mehr lesen

Azubi der Kinderklinik und des BiGS Teil der BMFSJ Kampagne „FrühSpätNachtDienst“

Azubi Felix Hof der Siegener Kinderklinik wird im Rahmen der BMFSJ Kampagne „FrühSpätNachtDienst“ als sechste Pflegekraft im Video portraitiert Im Rahmen der Ausbildungsoffensive Pflege (2019 – 2023) des Bundesministerium für…

mehr lesen

Im Kreis Siegen-Wittgenstein erhalten Frauen häufiger Zahnersatz als Männer

Im Kreis Siegen-Wittgenstein erhielten im Jahr 2019 16,5 Prozent mehr Frauen als Männer Zahnersatz. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor. Für Kronen, Brücken oder Prothesen zahlte…

mehr lesen

Corona-Maßnahmen lassen Infektionszahlen purzeln:

Deutlich weniger Keuchhustenfälle im Kreis Siegen-Wittgenstein Die Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygieneregeln während der Corona-Pandemie haben einen positiven Nebeneffekt: Im Kreis Siegen-Wittgenstein sind im Jahr 2020 viele Infektionskrankheiten deutlich zurückgegangen. Dazu…

mehr lesen

Krebs-Früherkennung im Kreis Siegen-Wittgenstein wird nur wenig genutzt

Krebs ist bei Männern und Frauen im Kreis Siegen-Wittgenstein nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache. So machten bösartige Neubildungen von Krebs im Jahr 2019 mit 822 Verstorbenen im Kreis Siegen-Wittgenstein 25,2…

mehr lesen

Wie geht es nach dem Aufenthalt im Krankenhaus weiter?

Kreisklinikum Siegen arbeitet mit dem digitalen Gesundheitsportal „etnenos“ zusammen Die Behandlung im Krankenhaus ist geschafft, die Angehörigen und Patienten sind erleichtert. Doch wie geht es anschließend weiter? Viele Menschen benötigen…

mehr lesen

AOK-Gesundheitsatlas Asthma belegt: 14.358 Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein haben Asthma

Husten, Engegefühl in der Brust, Atemnot: Asthmaattacken können für Betroffene und deren Angehörige belastend sein und schränken die Lebensqualität ein. Allein im Kreis Siegen-Wittgenstein leben insgesamt 14.358 Menschen, die an…

mehr lesen

Impfstart im Kreisklinikum Siegen: Erste CoronaSchutzimpfung für 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Personal mit Kontakt zu Corona-Patienten wird zuerst geimpft Ab dem 19.01.2021 erhalten im Kreisklinikum Siegen rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unmittelbar für die Versorgung und Betreuung von Corona-Patienten zuständig…

mehr lesen


Seite 2 of 27

Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password